Bewohner des District of Columbia in den USA sahen diese herzzerreißende Szene auf einer Straße bei kaltem Wetter. Eine obdachlose Hündin lag zusammengerollt mit ihrem einzigen Welpen, der auf ihr schlief.

Die Mutter wärmte ihr Baby mit ihrem Körper - schließlich war es das Beste, was sie ihm geben konnte.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Leute konnten die Hundefamilie nicht ignorieren und kontaktierten sofort die örtlichen Retter aus dem Tierheim Project Freedom Ride. Das Team eilte sofort los, um die Hundefamilie zu retten. Anfangs waren sie besorgt, wie die Hündin auf Menschen reagieren wird... Aber zum Glück erwies sie sich als ruhig und reagierte fröhlich auf die Menschen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Hündin und ihr Baby wurden ins Tierheim gebracht. Sie wurden untersucht und es wurden überraschenderweise keine gesundheitlichen Probleme festgestellt - obwohl sie schon lange auf der Straße gelebt hatten. Die Mama wurde Mina genannt und ihr Welpe - Milo. Mutter und Sohn wurden dann zu einer neuen Familie geschickt, bei der sie sich recht schnell eingelebt haben.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Anfangs waren sie noch schüchtern in ihrer neuen Umgebung und im Umgang mit Menschen, aber sie haben sich schnell daran gewöhnt. Nun schämen sie sich nicht, viel miteinander zu spielen, mit den Schwänzen zu wedeln und immer wieder nach Kuscheln bei Menschen zu betteln. Ihre neue Familie hat sich in die beiden Süßen einfach verliebt!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Es wurde immer kälter: Frau suchte ihren Hund, der von zu Hause weglief und einen Berg hinunterstürzte

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund konnte einen Spaziergang kaum erwarten und machte sich eine neue Tür in der Haustür: lustige Aufnahmen

In Italien wurde eine antike römische Statue von Herkules bei Reparaturen des Abwassersystems gefunden

Der erfolgreichste Pirat der Geschichte war eine Frau, die 80.000 Männer anführte

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Kein Tag ohne Streicheleinheiten: Hund weiß, wie er mit seinem Blick um Liebe und Aufmerksamkeit bitten kann