In nur 50 Jahren ihrer Existenz haben sich die Vereinigten Arabischen Emirate zu einer futuristischen Technologieoase in der Wüste entwickelt, in der die fantastischsten Projekte umgesetzt werden.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Einem Land mit einer vertikalen Metropole, die über die Wolken hinausragt, künstlichen Inseln und einer S-Bahn fehlte nur die Eisenbahn. Es kostete satte 50 Milliarden Dollar. Und jetzt, mitten in der Wüste, fahren Züge und heben den Sand an, ihre Geschwindigkeit übersteigt 200 km / h.

Schon in der Entwurfsphase sah die Eisenbahn durch die Wüste fantastisch aus. Allein der erste bereits in Betrieb genommene Ast erstreckt sich über 256 Kilometer – das sind 29 Brücken, 137 Entwässungskanälen und 60 Querungen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Fahrt von Abu Dhabi nach Dubai dauert mit dem Hochgeschwindigkeitszug nur 50 Minuten. Güterzüge fahren mit einer Geschwindigkeit von 120 Stundenkilometern, Personenzüge erreichen bereits 200.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Eisenbahn durch die Wüste wird die wichtigsten Seehäfen des Landes vereinen. Es wird mit allen Häfen, Produktions- und Industriezentren verbunden, wodurch die VAE noch mehr Geld verdienen können.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie ein Baby: Ein Paar rettete einem Bären das Leben und er wurde ein Mitglied ihrer Familie

Das größte Pferd der Welt: Die Schönheit lebt in den USA

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

In Island wurden beheizte Bürgersteige hergestellt: der Grund, warum sie benötigt werden

Mehr zeigen

In einem archäologischen Park in Italien begann ein Feigenbaum von der anderen Seite zu wachsen

Die 5-köpfige Familie zog in ein nur 90 Zentimeter breites Haus: so sieht das ungewöhnliche Zuhause von innen aus