Kein Benzin ist kein Problem für einen Erfinder aus Stockton, Kalifornien, der ein solarbetriebenes Dreirad entwickelt hat.

Milton Butlers Erfindung verwendet zwei Batterien und einen kleinen Elektromotor, der in einem normalen Plastikbehälter untergebracht ist, um drei Fahrradräder anzutreiben. Dadurch kann seine Familie den Benzinpreis von 5,00 Dollar pro Gallone sparen.

Screenshot: YouTube / KCRA 3
Screenshot: YouTube / KCRA 3

Er sagt, er habe die Erfindung nach einer Traumvorstellung und aus Dingen gebaut, die er in seiner Garage gefunden hatte.

"Ich bin ein Erfinder und das ist alles, was ich kann. Ich habe etwas erfunden, das die Leute überall gebrauchen können. Die Idee kam mir im Schlaf und ich sah, dass die Sonne immer scheint, also holte ich meine Jungs und wir bauten etwas, das wir mit Hilfe der Sonne nutzen können", so Milton Butler über seine Idee.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Derzeit befindet sich Herr Butler in der Finanzierungs- und Entwicklungsphase und sucht nach Investoren, die sich für die Schaffung einer besseren Welt einsetzen.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Seltenes Naturphänomen: Bergwanderer sahen eine kreisförmige Eisscheibe, die sich auf der Wasseroberfläche drehte

Hobby ist zum Lebenswerk geworden: Mann schafft seit mehr als 10 Jahren Sandskulpturen

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Kamera fängt einen verliebten Adler ein, der versucht, seiner Geliebten zu gefallen: Das zärtliche Paar

Auf der Insel Korsika wurde eine neue Katzenart entdeckt: Sie haben eine ungewöhnliche Eigenschaft

Das Gebet eines 3-jährigen Jungen in der Schule verbreitete sich in den sozialen Medien: Die Mutter hielt die Worte ihres Sohnes mit der Kamera fest

Eine Tat, die sich Prinzessin Anne 20 Jahre lang nicht verzeihen kann und was Prinzessin Diana damit zu tun hat

Mehr zeigen