Ein auf Hawaii lebender Amateurastronom beobachtete den Nachthimmel. Plötzlich überquerten vertikale grüne Strahlen fast die Hälfte des Himmels in direkter Sichtlinie, als würden sie die Erde aus dem Weltraum scannen.

Das seltsame Phänomen wurde von einer Kamera des Subaru-Teleskops auf den dortigen Inseln aufgezeichnet. Der Astronom vermutete, dass eine NASA-Sonde hinter den Strahlen steckte, aber die Behörde bestätigte später nicht, dass sich ihr Objekt in der Gegend befand.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Grüne Strahlen erschienen kurz und wechselten sich ab. Teilweise wirkte das Phänomen wie eine Lichtshow.

Der Astronom postete das Video in den sozialen Medien, woraufhin in den Kommentaren gescherzt wurde, dass "jemand die Erde scannt".

Das Nationale Astronomische Observatorium Japans gab einen Kommentar ab. Sie erklärten, das Licht stamme höchstwahrscheinlich von einem NASA-Satelliten. Später stellte sich jedoch heraus, dass sich die Raumsonde zu diesem Zeitpunkt nicht über den Inseln befand.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zwischen den grünen Strahlen und dem chinesischen Satelliten Daqi-1. Einige Experten gehen davon aus, dass die Strahlen das Ergebnis von Tests des Raumfahrzeugs sein könnten. Die wahrscheinlichste Ursache für die Strahlen ist jedoch der Betrieb von Lasergeräten an Bord des chinesischen Satelliten.

Lidar wird hauptsächlich zur Messung von Entfernungen und Geschwindigkeiten in der Atmosphäre eingesetzt. Einige Experten halten es für möglich, dass der chinesische Satellit die Zusammensetzung der Atmosphäre gemessen oder andere wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt hat.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

China hat auf diesen Vorschlag noch nicht reagiert. Es ist unwahrscheinlich, dass China grundsätzlich bereit ist, die Flugbahn seines Satelliten preiszugeben.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Kamera fängt einen verliebten Adler ein, der versucht, seiner Geliebten zu gefallen: Das zärtliche Paar

Abenteuersucher: Ein Mann bestieg einen 4100 Meter hohen Berg in Anzug und Lederschuhen

Große Torte und 3 Tage Party: Die älteste Schildkröte der Welt feierte ihren 190. Geburtstag

Eine Tat, die sich Prinzessin Anne 20 Jahre lang nicht verzeihen kann und was Prinzessin Diana damit zu tun hat

Mehr zeigen

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Straßenkater fauchte die Menschen ununterbrochen an, bis er verstand, dass sie ihm helfen wollten

Ein blinder Puma-Welpe konnte nicht alleine in der Wildnis überleben: Gute Menschen beschlossen, ihn in ihre Familie aufzunehmen