Haustiere sind viel besser und sicherer als Wildtiere. Sie haben immer genug zu fressen, frieren nicht und werden viel seltener krank. Wildtiere haben mehr Freiheiten, aber auch mehr Gefahren.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Die größte Schwierigkeit besteht darin, Nahrung zu finden. Diese Fuchsfamilie hat sich mit den Hauskatzen angefreundet und nun nehmen die Schnurrhaare ihre neuen Freunde mit nach Hause, um von ihrem Halter gefüttert zu werden.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Der Mann war zunächst sehr überrascht, als er die Füchse zum ersten Mal sah, aber er hat den Tieren nicht die Nahrung verweigert.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Der Autor des Videos sagte, dass die Fuchsfamilie später jede Woche vorbeikam, in der Hoffnung, Leckereien zu bekommen.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Riesenmuschel: Am Strand wurde eine große Muschel entdeckt, die über 200 Jahre alt ist

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen sind im Wald auf ein ungewöhnliches Reh gestoßen, das wie ein Hund bellt und Löcher im Kopf hat

Die Lebensgeschichte des stärksten Jungen der Welt: er ist bereits 24 Jahre alt

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Experten stellen fest, dass Menschen die "Sprache" von Tieren anhand ihrer Laute verstehen können