Im Januar 1997 nahm Jennifer Collins aus Spaß ein großes Ei aus dem Zoo mit. Damals ahnte sie noch nicht, wohin sie diese Tat führen würde. Immerhin mussten Jennifer und ihre Familie 20 Jahre später ein ausgewachsenes Krokodil in denselben Zoo zurückbringen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Jennifer arbeitete als Freiwillige in dem kleinen Caldwell County Zoo in Texas. Plötzlich kam es ihr in den Sinn, das Ei mitzunehmen. Anscheinend wollte die Frau es als Souvenir behalten.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Doch schon bald schlüpfte ein Krokodil aus dem Ei. Jennifer versuchte, es als Haustier großzuziehen. Das gelang ihr 20 Jahre lang recht gut.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Dann erhielt der Zoo von Jennifers neuen Nachbarn den Hinweis auf ein ausgewachsenes Krokodil im Hinterhof des Hauses. Die Fachdienste reagierten schnell auf den Anruf, und das Reptil musste zurückgebracht werden.

Für Jennifer fängt die Geschichte gerade erst an. Obwohl es schon 20 Jahre her ist, steht der Zoo vor Gericht.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann kaufte im Geschäft Eier und versuchte, daraus Wachteln zu züchten: Den ganzen Vorgang hat er mit der Kamera festgehalten

In den Tiefen des Ozeans wurde eine ungewöhnliche Garnele entdeckt, die sich wie eine weibliche Gottesanbeterin verhält

Wie eine Dienstkatze der Titanic vor dem Schiffsunglück warnen konnte

"Türkopfameisen" mit großen, flachen Köpfen werden als "Türen" verwendet, um ihre Nester zu schließen

Mehr zeigen

Labrador rettet jedes Mal seine Halterin, die bis zu 25 Mal am Tag das Bewusstsein verlieren kann

Landwirte in Japan bauen den schwersten Rettich der Welt an: Foto des Gemüses