Zum Muttertag postete das Supermodel eine Reihe von Fotos mit ihrer bald zweijährigen Tochter, ohne ihr Gesicht zu zeigen.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

Die 52-jährige Naomi Campbell hat anlässlich des Muttertags, der in Großbritannien am 19. März gefeiert wird, eine Reihe von Fotos mit ihrer Tochter veröffentlicht. Doch auf jedem Bild war das Gesicht der bald Zweijährigen verdeckt. Auch ihren Namen verriet das Model nicht.

Die Bilder wurden von Naomi bisher nicht gezeigt. Einige wurden während ihres jüngsten Besuchs in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgenommen, wo sie die große Moschee von Sheikh Zayed besuchte.

Naomi zeigte auch ein Foto ihrer Tochter am Strand, bei einem Spaziergang im Park und auf einem Karussell.

Den Namen ihrer Tochter verriet das Supermodel jedoch nicht. Auch ihr Gesicht hat sie nicht gezeigt.

Screenshot: Instagram / naomi
Screenshot: Instagram / naomi

Naomi Campbell gab erstmals im Mai 2021 bekannt, dass sie Mutter ist, nur wenige Wochen nach ihrem Auftritt auf dem Laufsteg der New Yorker Modewoche.

Das Supermodel posierte mit ihrer Tochter für die Titelseite der britischen Vogue und erklärte, dass es sich um ihr leibliches Kind handele, verriet aber nicht, wer der Vater ist.

Sie gab jedoch zu, dass nur wenige in ihrem großen Freundes- und Familienkreis wussten, dass sie Mutter werden wollte.

Screenshot: Instagram / naomi
Screenshot: Instagram / naomi

"Ich kann an einer Hand abzählen, wie viele Leute wussten, dass ich ein Kind bekomme. Aber es ist der größte Segen, den ich mir hätte vorstellen können. Es ist das Beste, was ich je getan habe". Naomi ist in den letzten Monaten viel gereist, aber sie sagt, dass ihre Tochter das Fliegen liebt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Temperatur fiel in einer Stunde von +5 auf -35 Grad Celsius: eine starke Kältewelle griff die USA an

Gürteltier-Eidechse, die wie ein Mini-Drache aussieht: Fotos der interessanten Kreatur

So sieht das Kind eines ungewöhnlichen Paares Beri Ivanishvili und seine Frau aus

Ein Cockapoo-Welpe sieht wie ein Disney-Hund aus: Die Besitzerin teilt mit zahlreichen Fans Aufnahmen eines "besonderen" Babys

Mehr zeigen

"Ich habe das Glück, dass mein kleines Mädchen das Reisen genauso liebt wie ich. Sie jammert nicht, wenn wir starten oder landen. Sie ist ein braves Mädchen: Sie schläft sehr gut und weint fast nie", sagt Naomi, die derzeit keinen Freund hat. Sie hatte 2018 eine Affäre mit dem Rapper Skepta und danach eine kurze Beziehung mit Liam Payne. Im Laufe der Jahre hatte sie auch Affären mit Robert De Niro, Mike Tyson und dem russischen Milliardär Vladislav Doronin, der ihr eine märchenhaft teure, futuristische Villa von Zaha Hadid in der Nähe von Moskau bauen ließ.

Naomi Campbell hält ihr Privatleben geheim, behauptet aber, sich mit all ihren Ex-Freunden gut zu verstehen.

Wahrscheinlich hat das Supermodel die Dienste einer Leihmutter in Anspruch genommen. Diese Praxis ist bei Prominenten recht beliebt.

 

Quelle: focus.ua, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Volksstamm aus dem Amazonas altert langsamer als alle anderen Menschen auf der Welt: Forscher versuchen, die Gründe dazu zu verstehen

"Junge in einer Blase": das Kind verbrachte 12 Jahre in einem Glaskasten, ohne herauszukommen