Der bisherige Rekord für die Entdeckung von Lebewesen auf dem Meeresboden lag bei 8.178 Metern.

Im Izu-Ogasawara-Graben südlich von Japan in einer Tiefe von 8.336 Kilometern haben Wissenschaftler einen Schneckenfisch entdeckt, der nun als tiefster Fisch der Welt gilt.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

Laut dem leitenden Wissenschaftler Professor Alan Jamieson befindet sich der Schneckenfisch in der größten Tiefe, in der ein Fisch überleben kann.

Es war nicht möglich, den Fisch zu fangen, um seine Art zu bestimmen, aber ähnliche Exemplare wurden bereits in einer Tiefe von 8022 Metern gefangen.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

"Wir haben vorhergesagt, dass es den tiefsten Fisch gibt, und wir haben vorhergesagt, dass es ein Schneckenfisch ist. Es frustriert mich, wenn man mir sagt, dass wir nichts über die Tiefsee wissen. Wir arbeiten daran. Die Dinge ändern sich sehr schnell", sagt der Wissenschaftler. Der bisherige Rekord für die Entdeckung von Lebewesen lag bei 8.178 Metern Tiefe. Fische fanden die Forscher weiter südlich im Pazifik, im Marianengraben.

Foto: bbc.com
Foto: bbc.com

Mittlerweile gibt es mehr als 300 verschiedene Arten von Schneckenfischen in den Weltmeeren. Ihre Gestalt ähnelt der von Kaulquappen: Sie haben die gleichen großen Köpfe und dünnen, langen und schmalen Körper. Sie sind an das Leben in der Tiefsee angepasst und halten dem enormen Druck in der Tiefe stand.

Foto: bbc.com
Foto: bbc.com

Zuvor hatte der in Schottland geborene und aufgewachsene Professor Jamieson die tiefsten Tintenfische, Quallen und Kalmare entdeckt.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Baljenac: eine mysteriöse unbewohnte Insel in Kroatien, die wie ein Fingerabdruck aussieht

Eine im neunten Monat der Schwangerschaft Frau fand eine schwangere Katze am Straßenrand und nahm sie unter ihre Obhut. Bald wurden sie unzertrennlich

Eine Frau baute selbst mit ihren eigenen Händen eine unterirdische Villa mitten im Wald

Mehr zeigen

Quelle: focus.ua, bbc.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann entdeckte das verlassene Haus einer Bauernfamilie, das seit Jahrzehnten unbewohnt war, und beschloss, hineinzugehen

Haus in der Höhle: Eine Familie hat ein 280 qm großes Haus buchstäblich in den Felsen gebaut