Die Sängerin wird darin ihre Kindheit, die Trennung von Justin Timberlake und den Sorgerechtsstreit mit ihrem Vater beschreiben.

Das Buch des US-Superstars soll im Herbst 2023 erscheinen - und Verlagsinsider haben das Manuskript als "inspirierend" bezeichnet und es als "bahnbrechenden Sofort-Bestseller" beschrieben.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

Eine Quelle sagte: "Britneys Buch ist eine Geschichte des Triumphs. Es handelt von ihren verletzlichsten Momenten, ihrer Kindheit - ein kleines Mädchen mit großen Träumen - ihrer Trennung von Justin Timberlake, dem Moment, als sie sich den Kopf rasierte, und ihrem Kampf mit ihrer Familie um das Sorgerecht".

Foto: pagesix.com
Foto: pagesix.com

Es ist auch eine Geschichte des Überlebens, wie sie ihren Weg aus dem zerstörerischen Sorgerechtsstreit herausfindet und mit ihrem Ehemann Sam Asgari glücklich wird.

Ihr Verleger Simon & Schuster ist angeblich "begeistert" von dem noch unbetitelten Buch, das nun fertiggestellt ist und die letzten juristischen Änderungen durchläuft, um kurz vor den Feiertagen veröffentlicht zu werden.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

Eine Quelle verriet: "Britneys Buch ist sehr ehrlich und kommt von Herzen. Es bleibt kein Stein auf dem anderen. Es ist wirklich eine Geschichte über die Ermächtigung einer Frau - sie nimmt ihr Leben selbst in die Hand."

Eine zweite Quelle des Verlags sagte: "Dieses Buch ist ein Geschenk. Es gibt Teile in diesem Buch, mit denen sich jeder Mensch - insbesondere jede Frau - weniger allein fühlen kann. Dieses Buch wird die Welt erschüttern."

 

Quelle: focus.ua, pagesix.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich nehme die traurigste Katze mit": Eine Frau kam mit einer ungewöhnlichen Bitte ins Tierheim

In Saudi-Arabien wird ein stadtgroßes Schildkröten-Kreuzfahrtschiff mit einer Kapazität von 60.000 Menschen gebaut

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

Naomi Campbell beschloss zu zeigen, wie sie ohne Perücke aussieht

Mehr zeigen

Tauchhund: In der Ukraine haben Rettungskräfte bei einem Schäferhund aus dem Tierheim besondere Fähigkeiten entdeckt

In Deutschland haben Feuerwehrleute eine ungewöhnliche Rettungsaktion durchgeführt, um ein Eichhörnchen zu befreien, das in einer Luke feststeckte