Eisvögel sind kleine, farbenprächtige Vögel, etwas größer als ein Sperling. Interessanterweise gelten Eisvögel als monogame Vögel, aber manchmal haben die Männchen mehrere Familien. Um ein Paar zu werden, schenkt das Männchen dem Weibchen einen gefangenen Fisch. Im Winter trennen sich die Eisvögel, um sich im Frühjahr wieder zu treffen.

Screenshot: YouTube / Funny Pets
Screenshot: YouTube / Funny Pets

Screenshot: YouTube / Funny Pets
Screenshot: YouTube / Funny Pets

Ein Mann rettete einen männlichen Eisvogel, der nun seine Familie wieder treffen kann. Der Vogel hatte sich mit den Beinen in einem Metallzaun verfangen und konnte nicht wegfliegen. Der Eisvogel hing kopfüber, als ihn ein Passant fand.

Screenshot: YouTube / Funny Pets
Screenshot: YouTube / Funny Pets

Screenshot: YouTube / Funny Pets
Screenshot: YouTube / Funny Pets

Der Mann wärmte den Vogel mit seinen Händen.

Screenshot: YouTube / Funny Pets
Screenshot: YouTube / Funny Pets

Das Eisvogelmännchen umwirbt das Eisvogelweibchen auf ungewöhnliche Weise, indem es ihr einen gefangenen Fisch anbietet. Wird das Geschenk angenommen, werden die Vögel ein Paar. Die meisten Eisvögel sind monogam und kommen jedes Jahr nach der Überwinterung wieder zusammen, wobei die gleiche Familie am gleichen Ort wie im Vorjahr brütet.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

Touristen haben erfahren, warum die Spanier Wasser in Flaschen in der Nähe ihrer Häuser stehen lassen

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Eine Frau teilte Aufnahmen von ihrem Gesicht nach einem Tag in der Sonne

Mehr zeigen

Ein hungriger Buckelwal wollte einen Unterwasserfotografen beim Filmen verschlucken: Der Mann filmte das Geschehen mit seiner Kamera

Das Mädchen fand einen verlassenen Kater, der traurig im Hühnerstall saß, und nahm ihn mit nach Hause