Wir hören viele Geschichten über Einfühlungsvermögen. Empathie entsteht, wenn Menschen die gleichen Gefühle teilen oder sich in der gleichen Situation befinden, so dass sie sich gegenseitig verstehen. Die rührende Geschichte des sechsbeinigen Hundes Roo und seines Halters Luke veranschaulicht dies sehr gut.

Foto: deluxte.info
Foto: deluxte.info

Die Geschichte beginnt damit, dass Roo mit sechs Beinen geboren wurde, was sehr selten und für einen Hund ein schlechtes Omen ist. Als Roo geboren wurde, war niemand sicher, ob sie überleben würde. Erstaunlicherweise wächst und entwickelt sich Roo trotz aller Schwierigkeiten. Sie kann nicht wie gewohnt auf allen Vieren laufen, sondern muss sich auf den Vorderpfoten und dem Hinterteil fortbewegen. Dadurch hat Roo große Schmerzen beim Fressen, Laufen und Springen.

Foto: deluxte.info
Foto: deluxte.info

Roo muss vorübergehend auf dem Bauernhof leben und ihr Leben ist in Gefahr, wenn sie keine Familie findet, die sich um sie kümmert. Der Bauer sagte jedoch, dass Roo nie aufgibt, sie ist immer fröhlich und gibt allen Freude und Energie. Der Mann hat im Internet eine Anzeige aufgegeben, in der er nach einer neuen Familie für Roo sucht.

Foto: deluxte.info
Foto: deluxte.info

Als Roo acht Wochen alt war, brachte das Schicksal sie mit Luke zusammen, einem Jungen, der die gleichen Schmerzen hat wie sie. Luke hat Schuppenflechte, eine Krankheit, die Freunde von ihm fernhält. Als Lukes Familie kam, um Roo abzuholen, wussten sie, dass sie zusammen sein mussten. Roo sprang aus ihrem Käfig und hüpfte aufgeregt auf beiden Hinterbeinen. Beide wurden mit einem Schicksal geboren, und vielleicht haben Luke und Roo mehr Verständnis füreinander als irgendjemand sonst. Lukes Familie ist tief berührt. Jetzt wird alles besser.

Foto: deluxte.info
Foto: deluxte.info

Zu Hause werden sie schnell Freunde. Sie teilen ihre Probleme und sind sehr am Leben des anderen interessiert. Luke hat noch andere Katzen und Kaninchen, die mit Roo befreundet sind. Lauren Salmon, Lukes Vater, hilft Roo, sich besser zu bewegen.

 

Quelle: deluxte.info, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Schildkröte mag keine schwarzen Schuhe: Familie teilt Aufnahmen vom Tier

Japaner bauen in 2 Stunden Häuser aus Styropor, die bis zu 300 Jahre halten können

Der Goliathfrosch erschreckt die Menschen mit seiner Größe und seinem Aussehen, sein Sprung überschreitet 3 Meter

Fürsorgliche Menschen retteten einen kleinen Polarfuchs aus einer Pelzfabrik. Jetzt hat der Kleine eine liebevolle Familie

Mehr zeigen

Der verlorene Papagei kehrte nach Hause zurück, weil er begann, mit Fremden zu sprechen

Ein Mann beobachtete einen Hund beim Rasenmähen und hielt diesen seltenen Anblick mit seiner Kamera fest