Die Untreue eines vietnamesischen Ehemanns wurde aufgedeckt, nachdem ein Papagei seiner Frau von einer heimlichen Affäre mit seiner Haushälterin "erzählt" hatte.

Die Frau des untreuen Ehemannes erklärte, dass sie ein erfolgreiches Möbelgeschäft hätten, für das sie viel Zeit aufwenden würden. Deshalb hätten sie beschlossen, eine Haushälterin einzustellen.

Foto: unian.ua
Foto: unian.ua

Die Frau stellte eine Hausangestellte vom Land ein, die ihr von einer gemeinsamen Bekannten empfohlen worden war. Obwohl sie zehn Jahre älter war als ihre Frau, strahlte sie Charme aus und war sehr professionell, ordentlich und freundlich.

Das Au Pair war im Gästezimmer neben dem Balkon untergebracht, auf dem der Papagei lebte. Nach sechs Monaten, in denen die Haushälterin für sie arbeitete, bemerkte die Frau, dass sich der Mann verdächtig verhielt. Zuerst schien er in der Nähe der Haushälterin unbeholfen und schüchtern zu sein. Die Frau nahm an, dass dies ein typisches Verhalten von Männern sei, die eine fremde Frau in ihrem Haus antreffen, und vermutete keine eheliche Untreue.

In den letzten Monaten begann die Frau jedoch, das ungewöhnliche Verhalten ihres Mannes zu bemerken. Er besuchte nur noch selten die Werkstatt oder traf sich mit Freunden, stattdessen verbrachte er die meiste Zeit mit seinem Papagei.

Screenshot: create.vista.com
Screenshot: create.vista.com

Eines Tages kam die Frau früher als gewöhnlich nach Hause und rief nach der Haushälterin, um die Tür zu öffnen. Als diese nicht antwortete, rief sie nach ihr, entschuldigte sich und erklärte, dass sie die Wäsche aufhängen würde. Die Frau war überrascht, da das Au Pair die Wäsche normalerweise tagsüber bei sonnigem Wetter aufhängt. Auch ihr Mann war sehr misstrauisch. Aber die Frau verdrängte den Gedanken, dass er sie betrügen könnte, weil sie attraktiver war als die Hausangestellte.

Das änderte sich, als die Frau eines Tages die frisch gewaschene Wäsche auf den Balkon trug. Als sie die Tür öffnete, hörte sie den Papagei seltsame und eindeutige Sätze wiederholen. Die Vietnamesin erkannte, dass der Vogel die Worte auswendig gelernt hatte, die der Mann während der Intimität mit der Haushälterin gesprochen hatte. Damit war der Ehebruch offensichtlich.

Screenshot: create.vista.com
Screenshot: create.vista.com

Die Frau installierte daraufhin eine versteckte Kamera im Zimmer des Hausmädchens und zeichnete innerhalb einer Woche eindeutige Beweise für die eheliche Untreue auf. Sie hörte auch, wie ihr Mann dem Hausmädchen sagte, dass er seiner Frau überdrüssig sei und eine neue Erfahrung suche. Kurz darauf reichte die Vietnamesin die Scheidung ein.

 

Quelle: unian.ua, create.vista.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Bauern haben ein 44,5 Hektar großes Maislabyrinth geschaffen, das als das größte der Welt gilt

Leute haben den größten Elefanten der Welt aufgenommen: er ist so groß wie ein dreistöckiges Haus und wiegt wie zwei gewöhnliche Elefanten

Wissenschaftler teilen Bilder eines transparenten Oktopus, den sie im Pazifischen Ozean aus nächster Nähe gesehen haben

In Sibirien lebt eine seltene Husky-Rasse mit braunem Fell und blauen Augen

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Braut hat an ihrem Hochzeitstag das letzte Foto ihres Lebens gemacht

Von Schuhen bis Würstchen: Jede Nacht bringt der Kater seiner Herrin "Geschenke"