Johnny Depp ist ein berühmter Schauspieler, der sich in Hollywood einen Namen gemacht hat. Er hat in mehreren Blockbustern wie "Fluch der Karibik" und "Edward Scissorhands" mitgespielt. Doch der talentierte Schauspieler ist nicht nur für seine Filme bekannt.

Foto: life-ukr.uaportal.com
Foto: life-ukr.uaportal.com

Johnny hat Angst vor Clowns.

Diese Angst ist so groß, dass er sie nicht einmal im Fernsehen sehen kann. In einem Interview verriet er, dass diese Phobie entstand, nachdem ihm ein Clown als Kind ein gruseliges Spielzeug geschenkt hatte.

Bevor Depp Schauspieler wurde, war er Musiker.

Er spielte Gitarre in der Rockband The Kids in seiner Heimatstadt Owensboro, Kentucky. Er spielte auch in anderen Bands wie "Rock City Angels" und "P".

Screenshot: YouTube / Jeff Beck
Screenshot: YouTube / Jeff Beck

Der Schauspieler ist ein leidenschaftlicher Sammler von Barbie-Puppen.

Er sammelt seltene und alte Barbie-Puppen und besitzt über 2.000 Stück. Johnny Depp sagt, dass er sie faszinierend findet und hat sogar eine seiner Produktionsfirmen nach dem Barbie-Puppen-Tattoo "Infinitum Nihil" benannt, was auf Lateinisch "Nichts währt ewig" bedeutet.

Depp spricht fließend Französisch

Er lernte die Sprache während seiner Beziehung mit der französischen Schauspielerin und Sängerin Vanessa Paradis, mit der er zwei Kinder hat. In Südfrankreich besitzt er ein Anwesen, auf dem er viel Zeit verbringt.

Screenshot: YouTube / Les Films à VOIR ? Ils sont ICI
Screenshot: YouTube / Les Films à VOIR ? Ils sont ICI

Johnny Depp interessiert sich für den amerikanischen Schriftsteller und Journalisten Hunter S. Thompson

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie ein Baby: Ein Paar rettete einem Bären das Leben und er wurde ein Mitglied ihrer Familie

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Axolotl ist ein neues beliebtes Haustier: Das Tier gewöhnt sich schnell an Menschen und liebt große Aquarien

Mehr zeigen

Er verkörperte Thompson in Fear and Loathing in Las Vegas und spielte ihn auch in The Rum Diary. Er war auch ein enger Freund von Thompson und übernahm sogar die Kosten für seine Beerdigung, als er starb.

 

Quelle: life-ukr.uaportal.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Hund aus dem Tierheim versucht, durch das Gitter des Zwingers zu schlüpfen, um Aufmerksamkeit zu erregen und mit nach Hause genommen zu werden

Mutter beschützt ihren Welpen vor dem Besitzer: süße Aufnahmen