Diese Geschichte spielt im Jahr 2012 in Kalifornien, USA. Robert und seine Familie waren dabei, nach Ohio umzuziehen. Doch kurz vor dem Umzug verschwand Chebon, der Lieblingskater der Familie.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Da Robert den Verlust nicht akzeptieren wollte, beschloss er, den Umzug zu verschieben und versuchte ein Jahr lang, das entlaufene Haustier wiederzufinden. Leider waren alle Bemühungen vergeblich.

Wie groß war Roberts Überraschung, als er nach 7 Jahren von den Mitarbeitern der Tierklinik gefunden wurde, in die sie einen ziemlich dehydrierten, aber insgesamt gesunden und vor allem lebendigen Kater brachten.

Screenshot: YouTube / Cute Kittens
Screenshot: YouTube / Cute Kittens

Mit Hilfe des Chips war es leicht, den Namen, das Alter und die Kontaktdaten des Halters herauszufinden. Da Robert nicht an ein solches Wunder glaubte, fuhr er trotz seiner Zweifel zum Tierheim, wo Chebon vorübergehend untergebracht war.

Screenshot: YouTube / Cute Kittens
Screenshot: YouTube / Cute Kittens

Aber sobald Robert und Chabon sich sahen, gab es keinen Zweifel mehr, dass er sein Kater war.

Screenshot: YouTube / Cute Kittens
Screenshot: YouTube / Cute Kittens

Chebon ist jetzt zu Hause bei seinem geliebten Herrchen. Und Robert weiß jetzt, dass es Wunder gibt!

Screenshot: YouTube / Cute Kittens
Screenshot: YouTube / Cute Kittens

 

Beliebte Nachrichten jetzt

"Meine Nachbarin wirft ihren Müll immer in meine Mülltonne: Ich habe die Nase voll von ihrer Unverschämtheit"

"Mein Mann untersagt mir, roten Lippenstift bei der Arbeit zu tragen, obwohl ich ihn sehr schön finde"

Eine Frau konnte überleben, nachdem sie 90 Minuten im Griff eines Krokodils verbracht hatte

In Polen wird der tiefste Pool der Welt eröffnet

Mehr zeigen

Quelle: duck.show, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Katzenparadies: Mann gab 875.000 US-Dollar aus, um sein Haus für sein geliebtes Haustier umzubauen

Ein streunender Kater springt in ein Uber, um die Straße zu verlassen und ein neues Zuhause zu finden