Mitten auf einer unbewohnten isländischen Insel steht eines der abgelegensten Häuser der Welt seit fast einem Jahrhundert friedlich leer. Das weiß getünchte Gebäude mit dem schwarzen Dach liegt malerisch auf einem Hügel.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Im 18. und 19. Jahrhundert lebten mehrere Familien gleichzeitig auf dieser malerischen Insel. In den 1920er Jahren zogen die letzten Bewohner von Ellijay Island auf der Suche nach einem besseren Leben aufs Festland.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Insel selbst ist Teil des berühmten Vestmannaeir-Archipels, und nur eine der vierzehn Inseln, Heimaey, ist heute bewohnt. Als ob die Natur Ellijay von der Welt isolieren wollte, hat sie an ihren Ufern gewundene Klippen geschaffen, die heute nur noch von wilden Vögeln bewohnt werden.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Das kleine weiße Haus auf einer einsamen Insel ohne Nachbarn sticht aus der Landschaft heraus. Viele Gerüchte ranken sich um das Haus. Einmal hieß es, das Haus sei von einem exzentrischen Sänger gekauft worden, der sich eine kreative Privatsphäre wünschte, dann gab es eine viel diskutierte Version über einen mysteriösen Milliardär, der das Haus als eine Art Zufluchtsort für den Fall der Apokalypse errichten ließ.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Doch all diese Spekulationen sind weit von der Wahrheit entfernt. Im Jahr 1953 kauften Mitglieder der isländischen Jägervereinigung das Haus und restaurierten es ein wenig. Trotzdem steht das Haus die meiste Zeit leer, und die Jäger kommen nur einmal im Jahr oder noch seltener hierher.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Wenn sie ihr Geschäft erledigt haben, verlassen sie die Insel wieder, und das Haus steht wieder einsam am Ufer.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie ein Baby: Ein Paar rettete einem Bären das Leben und er wurde ein Mitglied ihrer Familie

"Ich bin zur Polizei gegangen, weil ich meine Zwillinge nicht unterschieden konnte: Die Polizei war auch verwirrt"

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Ein Kind mit ungewöhnlich dicken Haaren eroberte soziale Netzwerke

Mehr zeigen

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

In der Wüste wurde eine prähistorische Handaxt gefunden, die vor 300.000 Jahren verwendet wurde

Drei Monate nach dem Erdbeben in Syrien wird ein Mann lebend aus den Trümmern geborgen: Details