Ein Ehepaar in den USA geriet in eine unerwartete Notlage. Ihr geliebtes Haustier Chicky fand großen Gefallen am Reisepass des Mannes und verwandelte ihn in ein Kauspielzeug.

Ein Einwohner von Boston, dessen Hund eine Woche vor seiner geplanten Hochzeit in Italien seinen Reisepass gefressen hatte, sagte, er habe einen Notfalltermin bei der Bostoner Passbehörde.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Donato Frattaroli und seine Verlobte Magda Mazri kamen am Donnerstag ins Bostoner Rathaus, um die Formulare für ihre Eheschließung auszufüllen. Die Hochzeitszeremoniesoll am 31. August in Italien stattfinden.

Als sie einige Stunden später nach Hause zurückkehrten, stellten sie fest, dass ihr Hund Chickie den Pass des Bräutigams zerkaut hatte und ihr Flug am Freitag nur noch eine Woche entfernt war.

"Unser süßer eineinhalbjähriger Golden Retriever beschloss, dass er vielleicht nicht wollte, dass wir heiraten. Also dachte er, mein Pass sei ein schönes neues Spielzeug", sagte der Mann.

Das Paar wandte sich an die Büros des Kongressabgeordneten Stephen Lynch und des Senators Ed Markey. Beide reagierten schnell und sagten zu, das Verfahren zu beschleunigen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Zunächst wurde dem Mann mitgeteilt, dass er frühestens am Donnerstag in Atlanta einen Pass erhalten könne, also weniger als 24 Stunden vor seinem Flug nach Italien. Doch am Montagmorgen konnte er einen Notfalltermin im Bostoner Passamt bekommen.

"Der wichtigste Tag meines Lebens steht bevor, und ich muss sicherstellen, dass ich ihn erlebe", sagt er.

Der Ehemann geht davon aus, dass er am Montag mit einem neuen Pass zum Termin erscheinen wird. Frattaroli bestätigte später in den sozialen Medien, dass die Situation "geklärt" sei.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Mitten im Wald fanden die Leute ein verlassenes Haus: sie sahen, dass im Inneren ein Labyrinth gebaut war, und gingen hinein

Eine Künstlerin malt Porträts mit Händen und Füßen gleichzeitig

In Tokio werden winzige Wohnungen vermietet: Die monatliche Miete beträgt 86 Cent

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Passant dachte, das Tier würde nicht atmen: Eine 25-jährige Katze, die vor zwei Jahren verschwunden war, hat ihre Familie wiedergefunden

Der Therapiehund kam, um das kranke Kalb zu unterstützen, das allein auf dem Boden lag