Ärzte in Bangladesch haben einem Affen geholfen, der aus eigenem Antrieb ins Krankenhaus gekommen war. Ein Besuch in der Klinik hätte als Zufall abgetan werden können, aber das schlaue Tier bat dreimal um Hilfe und wusste offensichtlich, was es tat.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der schlaue Affe kam immer wieder in dasselbe Sitakunda Upazila Hospital, ein Zentralkrankenhaus in der Stadt Chittagong. Seine Probleme waren immer die gleichen - angeblich war er auf Stromleitungen gesprungen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Dr. Nuradin Rashid war der erste, dem der ungewöhnliche Besucher auffiel. Er war gerade im Begriff, seinen Arbeitsplatz zu verlassen, als ihm ein Affe auf der Türschwelle seine Pfoten entgegenstreckte. Rashid verband die schmerzenden Stellen und der Affe verließ schnell das Krankenhaus.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Doch das Tier kam bald zurück, um den Verband zu wechseln. Das erstaunte die Ärzte am meisten: Der Affe wusste nicht nur, was das Problem war, er wusste auch, wie man einen Verband wechselt.

"Manchmal kommen Menschen aus abgelegenen Dörfern zu uns. Sie vergessen, den Verband zu wechseln, obwohl die Ärzte sie immer wieder daran erinnern. Ist es möglich, dass ein Affe klüger ist als ein Mensch?", fragte sich Dr. Rashid später.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Nach dem dritten Verband kam der Affe nicht mehr zurück. Seine Haut hatte sich vollständig regeneriert.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Dobermannhündin hat ein kleines, verwaistes Kätzchen aufgenommen und kümmert sich um es zusammen mit ihren Welpen

Ein israelischer Bauer stellte einen Weltrekord auf: Ein Mann baute die größte Erdbeere an

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Der Taucher ist auf einen großen Fisch gestoßen, der lustig lächelt, und besucht ihn jeden Tag

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der gefühlvolle Golden Retriever glaubt, er sei der Vater von vier verwaisten Kaninchen: süße Aufnahmen

Obdachlose Hündin bittet um Hilfe bei der Pflege ihrer Welpen