Zum ersten Mal seit langer Zeit wurde der einzige Albino-Panda der Welt im chinesischen Naturschutzgebiet Wolong vor der Kamera festgehalten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die chinesische Nationalparkverwaltung hat ein Video aus dem Naturschutzgebiet Wolong auf Twitter veröffentlicht. Bei der Aufnahme interessierte sich der weltweit einzige Albino-Panda für die Kamera und schnüffelte es. Die zweite Kamera fotografierte den Bären von der Seite.

Aus diesen Videos kamen die Mitarbeiter des Nationalparks zu dem Schluss, dass der Panda gesund ist und sich wohl fühlt.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Trotz des schneeweißen Fells und der roten Augen ist der Panda absolut gesund. Dies ist der einzige wilde Albino-Panda, den man jeweils gesehen hat.

 

Quelle: petpop.cc, twitter.com

Das könnte Sie auch interessieren: 

Das entzückende Hauseichhörnchen Jill schläft sogar im Erwachsenenalter immer noch mit ihrem Teddybärchen

Beliebte Nachrichten jetzt

Verstecktes Gebäude: ein Haus, das in den Fels gebaut ist

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

Der Typ baute ein separates Zimmer für den Hund im Haus und hat es stilvoll eingerichtet

Ein Typ kaufte eine alte Garage und baute es in ein stilvolles Zuhause um

Mehr zeigen

Hartnäckiges Tierchen: Streifenhörnchen versucht verzweifelt, Nüsse aus der Packung zu holen