Der Typ verbrachte die ganze Zeit im alten Gebäude. Wie es sich herausstellte, in einem Jahr machte er sich ein richtiges Haus mit einem riesigen Raum für Autos, seiner eigenen Bar und einem Erholungsgebiet.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Christian Kujin hat sich vor langer Zeit ein Ziel gesetzt - die Garage zu einer echten "Männerhöhle" zu machen. Wie es sich für einen Mann gehört, verbreitete er nicht zu viel über seine Pläne, sondern machte einfach ein bisschen Geschäfte.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

In der Mitte des Projekts erkannte der Mann, dass er leicht in eine Garage umziehen konnte. Er beendete das Gebäude von innen und nahm dann das interessanteste auf.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

Tatsache ist die, dass Christians Beruf Automechanikerin ist, sie sich auf teure Autos spezialisiert und sehr gutes Geld verdient. Der Mann brachte mehrere seltene Autos gleichzeitig in die Garage, und hier beschäftigt er sich mit deren Tuning.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

Alle Möbel im Garagenhaus sind in einem harmonischen Stil gefertigt, fast alles wird von Hand gemacht. Innendekorationen sind angemessen, von alten Motoren bis zu recycelten Teilen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau konnte überleben, nachdem sie 90 Minuten im Griff eines Krokodils verbracht hatte

Dobermannhündin hat ein kleines, verwaistes Kätzchen aufgenommen und kümmert sich um es zusammen mit ihren Welpen

In Mexiko gibt es ein Restaurant, das einen Kunden in nur 13,5 Sekunden bedienen kann

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

Der Innenraum wird von Autos und Ledersofas eingeteilt. Hier kann sich eine ganze Gruppe von Freunden versammeln, was mehrmals pro Woche passiert.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

Foto: youtube.com
Foto: youtube.com

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com, pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Netzwerk wurden Aufnahmen eines wilden Albino-Pandas in einem chinesischen Naturschutzgebiet geteilt