Randy Esther und sein Hund  auf Spitzname  Twins sind beste Freunde.  

Der Mann hat vor zwei Jahren einen kleinen Welpen genommen und kann sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Jeder, der den Kerl besuchte, spielten mit dem Hund  gern. Seine   Lieblingsbeschäftigung war  die Flasche zu fangen, die er bereitwillig zurückbrachte.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Aber eines Tages passierte ein Problem -   Twins schluckte plötzlich den Gummiteil der Flasche. Niemand konnte  kapieren, warum der Hund aufhörte zu fressen, ständig  schlief und geschwächt aussah.

Als sie zur  Sprechstunde  zum Tierarzt kamen, stellte sich heraus, dass das Haustier einen Fremdkörper im Inneren hatte und dringend operiert werden musste.  Randy wurde von Operationskosten ein bisschen  entmutigt, es waren 4.500 Dollar.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Aber der  Mann hat eine wichtige Entscheidung  getroffen, sein Auto zu verkaufen. Seine Freunde kamen zur Rettung und gaben einen bedeutenden Teil des Betrags.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Zum Glück wurde der Hund gerettet. Und nachdem  diese Geschichte gehört  wurde, machten die Freiwillige mit, die die Zahlung der Rehabilitationszeit von Twins auf sich nahmen.

 

Quelle: lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie ein Baby: Ein Paar rettete einem Bären das Leben und er wurde ein Mitglied ihrer Familie

Beliebte Blogger: ein Mädchen und ein Strauß zeigen jeden Tag ihren Alltag auf einem Bauernhof

Leute haben den größten Elefanten der Welt aufgenommen: er ist so groß wie ein dreistöckiges Haus und wiegt wie zwei gewöhnliche Elefanten

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund überwand 700 km schwere Strecke durch den Dschungel, um Besitzer zu finden