Mütter sind unglaublich: Wie wäre es, wenn Sie ein Waisenkind adoptieren, das völlig anders und sogar 6,5 mal größer als Sie ist? Genau das ist vor der Küste Neuseelands passiert.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Ozeanforscher haben kürzlich ein Grindwalbaby und einen jungen Tümmler zusammen beberkt. Es mag wie ein Zufall erscheinen, aber etwas mehr als einen Monat später wurden sie wieder getroffen. Es konnte keinen Zweifel geben: Die Delphinsmutter adoptierte den Babywal. Es stimmt, er wird nicht lange Krümel bleiben: Erwachsene Grindwale werden bis zu 6 Meter lang und wiegen 300 Tonnen.

Screenshot: YouTube / BBC
Screenshot: YouTube / BBC

Die Tatsache, dass der Tümmler das Baby eines anderen adoptiert hat, ist nicht überraschend. Tümmler sind unglaublich klug. Sie verstehen Wörter und Gebärdensprache, können menschliches Verhalten kopieren und sich im Spiegel erkennen. Wahrscheinlich sind sie mit einem solchen Verstand dem Konzept der Güte nicht fremd. Von Zeit zu Zeit bemerken Wissenschaftler Tümmler, die die fremden Kinder adoptiert haben, aber der Delphin hat noch nie einen solchen Riesen adoptiert.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Vielleicht ist es eine Frage des unwiderstehlichen mütterlichen Instinkts, oder vielleicht ist dies das bewusste Verhalten des Tümmlers - Wissenschaftler wissen es noch nicht genau. Wenn der Delphin sein Baby verlor und der Wal ihre Mutter verlor, wurden sie unwiderstehlich zueinander hingezogen, um die Lücke im Herzen zu füllen, die nach dem Verlust übrig geblieben war.

Screenshot: YouTube / BBC
Screenshot: YouTube / BBC

Vielleicht sind Delphine zu selbstloser Güte fähig, nicht durch Instinkt bedingt. Es ist unglaublich berührend.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Tümmler haben eine sehr starke Bindung zwischen Mutter und Kind, besonders wenn sie das gleiche Geschlecht haben. Diese Delphine leben in Generationen von Familien: Müttern, Großmüttern und Töchtern.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Leider kann sich der Wal nicht in die Delfinfamilie integrieren. Wenn das Baby erwachsen ist, muss die Mutter es verlassen. Tatsache ist, dass Wale und Delphine eine ganz andere Jagdtechnik haben und separat Futter bekommen müssen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann baute in seinem Garten ein Minidorf für eine Maus und teilte Aufnahmen von Mäuses Leben in neuen komfortablen Häusern

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Ein Waschbär besucht seit drei Jahren ständig das Haus der Frau, die ihn noch als Junge am Straßenrand gerettet hat

Izzy aß 10 Jahre lang nur Pommes und Brot: Das Mädchen teilte die Details im Internet mit

Mehr zeigen

 

Quelle: goodhouse.ru, pixabay.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Menschen bauten ein Haus über dem Wasserfall, das mit der Zeit zu einem weltberühmten Museum wurde, in dem sich viele Touristen versammeln

Der Bauer fand im Wald ein kleines abgemagertes Bärenjunges, das keine Mutter mehr hatte, und brachte das Baby zu seiner Familie