Wie Sie wissen, ist Japan ein schnell alterndes und sterbendes ohne Zukunft aber doch ein glückliches Land. aber diese Japanerin beweist das Gegenteil. Takimika ist 90 Jahre alt und eine der beliebtesten Fitnesstrainerinnen in der Welt.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

In der Geschichte von Takishima Mika ist alles erstaunlich und faszinierend. Daher wurde sie zum Idol der japanischen Alten. Bis zu ihrem 65. Lebensjahr war Mika eine typische Hausfrau, die an ein Fitnessstudio überhaupt nicht dachte. Unendliche Hausarbeit und auch eine völlige Verleugnung, dass sie Probleme mit Übergewicht hat.

Aber einmal drückte ihr Mann seine Unzufriedenheit über ihr Übergewicht aus.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Die Frau verstand, dass er vollkommen recht hatte und Mika ging ins Fitnessstudio. Zuerst wollte sie nur ein wenig abnehmen, und als es ihr gelang, begann sie von breiten Schultern und einer schmalen Taille zu träumen. Schritt für Schritt ist Sport zu einem festen Bestandteil ihres Lebens geworden. Takimika ist auch eine ausgezeichnete Referentin, der mit Freude den Anfängern Ratschläge gibt.

Als sie 87 Jahre alt war, sagte der Trainer: „Genug! Jetzt bist du selbst der Coach“

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Jetzt ist Takimika 90 Jahre alt und eine sehr erfolgreiche Trainerin und Motivatorin. Sie macht es selbst und inspiriert andere zum Training.

Screenshot: YouTube /  朝日新聞社
Screenshot: YouTube / 朝日新聞社

Nebenbei begann Takimika Englisch zu lernen und digitale Technologien zu beherrschen. Sie ist mehr als selbstbewusst, dass sie die 100-Jahre-Marke überschreiten wird und hofft, dass sie weiterhin Coaching praktizieren könnte.

Screenshot: YouTube / 美ST Channel
Screenshot: YouTube / 美ST Channel

Heute ist Takimika zu einem Symbol für die Wiedergeburt der Nation geworden, ihr Beispiel inspiriert Tausende von alten Menschen, ins Fitnessstudio zu gehen und mit dem Training zu beginnen. Alter ist nichts, wenn Sie Ausdauer und Lebenslust haben!

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen haben ein 8 Quadratmeter großes Wohnmobil gebaut, wo man alles unterbringen kann, was man zum Leben braucht

Der Stylist hat den Obdachlosen Glauben an sich selbst zurückgegeben: die Frau teilte Fotos ihres neuen Aussehens

Ein vierzehnjähriger adoptierter Hund hat Angst vor dem Alleinsein: Alle Familienmitglieder helfen dem Tier jeden Abend, friedlich zu schlafen

Der Baby Waschbär erinnert sich an seine "Mutter" und besucht sie regelmäßig, nachdem sie ihn gerettet und aufgezogen hat

Mehr zeigen

 

Quelle: lemurov.net, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Waschbär besucht seit drei Jahren ständig das Haus der Frau, die ihn noch als Junge am Straßenrand gerettet hat

Der Fotograf hat eine Aufnahme gemacht, wie eine Herde von Büffeln den König der Tiere auf einen Baum getrieben hat