Jeric Ayrog auf den Philippinen liefert Wasser. Als er an einer Müllhalde vorbeifuhr, bemerkte der Mann, dass ein Hund im Schlamm steckte.

Nur der Kopf des Hundes war an der Oberfläche und Jeric sah ihn glücklicherweise.

Screenshot: YouTube / Viral Press
Screenshot: YouTube / Viral Press

Ein Einwohner der Philippinen, Jeric Ayrog, fand auf einer Müllhalde einen Hund, der im Schlamm steckte. Zuerst dachte der Mann, dass der Hund tot ist, beschloss aber, nachzusehen.

Ein 20-jähriger Kerl ging in den Schlamm und hörte den Hund mit aller Kraft jammern. Das überzeugte ihn, das arme Tier zu retten.

Screenshot: YouTube / Viral Press
Screenshot: YouTube / Viral Press

Jeric nahm den Hund und zog ihn aus dem Schlamm. Der Moment der Erlösung wurde in einem Video festgehalten, das in sozialen Netzwerken populär wurde.

Screenshot: YouTube / Viral Press
Screenshot: YouTube / Viral Press

Der Mann erklärte, dass er den Hund zu den Freiwilligen gebracht hat. Die Leute, die auf ihr Wasser warteten, verstanden alles und dankten ihm für die Rettung des flauschigen Babys.

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Welpe saß den ganzen Tag am Straßenrand und hatte Angst, sich Menschen zu nähern, die Frau rettete das Baby mit Hilfe von Crackern

Beliebte Nachrichten jetzt

Mitarbeiter des Unternehmens ließen einen streunenden Kater im Büro nieder, und 6 Monate später begannen die Leute an der Tür, Geld zu bemerken

Ein vierzehnjähriger adoptierter Hund hat Angst vor dem Alleinsein: Alle Familienmitglieder helfen dem Tier jeden Abend, friedlich zu schlafen

Eine Eidechse von der Größe eines Hundes lebt mehrere Jahre bei ihrer Besitzerin im Haus, liebt es zu fressen und sich zu sonnen

Ein erschöpfter streunender Hund führte Menschen zu seinem Baby, um ihn zu retten

Mehr zeigen

Die Familie organisierte eine Geburtstagsfeier für ihren 14-jährigen Hund und schenkte ihm die Aufmerksamkeit aller Einwohner der Stadt