Nieves hat Kuvo als Welpen adoptiert. Sie fand ihn, als er erst sieben Wochen alt war. Das Mädchen ersetzte die Mutter des Babys, fütterte es und rettete es.

Der Hund wuchs auf und half ihr, ihren ersten Sohn aufzuziehen. Nieves war zum zweiten Mal schwanger und stand kurz vor der Geburt, und sie hoffte, dass Cuvo wieder die beste Nanny sein wird.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Doch ihre Freundschaft wurde durch einen tragischen Unfall unterbrochen. Als Nieves nicht zu Hause war, hat ein Typ mit dem Auto die Ecke des Zauns umgestoßen. Danach lief der Hund auf die Straße und kehrte nicht zurück. Das Mädchen versuchte, eine Suche zu organisieren, hatte aber nicht genug Zeit - sie musste ins Krankenhaus.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

"Ich weinte, dachte an das Schlimmste, dachte, jemand hätte ihn entführt oder verletzt. Ich war verzweifelt", sagt das Mädchen. Sie hat ihren geliebten Cuvo nicht vergessen. Und Nieves wollte, dass auch der zweite Sohn weiß, was ein richtiger Freund ist. Das Mädchen begann, die Seiten der örtlichen Tierheime zu durchsuchen.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Als sie noch einmal Fotos von Haustieren durchsah, sah sie einen vertrauten Hund. Das Mädchen traute ihren Augen nicht – sie glaubte nicht, bis sie die vertraute Narbe im Gesicht des Hundes sah, die nur Cuvos sein konnte. Sie bereitete die Unterlagen vor und ging ins Tierheim.

Als der Hund seine geliebte Besitzerin sah, erkannte er sie sofort. Blitzschnell rannte er zu ihr und begann sie zu umarmen und zu lecken.

Screenshot: YouTube / 6abc Philadelphia
Screenshot: YouTube / 6abc Philadelphia

Es stellte sich heraus, dass der Hund zu den Nachbarn lief, wo ihn Freiwillige fanden, um sich um ihn zu kümmern. Der entzückende und freundliche Hund hat sehr schnell neue Besitzer gefunden. Aber leider mussten die Leute das Haustier aufgrund familiärer Umstände abgeben, und dann kehrte er ins Tierheim zurück.

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Spielzeug half einem schwachen Kätzchen zu überleben: die Geschichte des Rettens eines kleinen Lebens

Eine Frau wollte 6 Monate lang einem verängstigten Welpen helfen, der im Wald lebte: Das Baby nahm während einer Flut Hilfe an

Der Hund rannte auf die Straße zu den Autos, um seinen alten Besitzer zu retten

Der kleine Chihuahua hat einen Weg gefunden, dem adoptierten Jungen zu helfen, seine Angst vor Hunden zu überwinden

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Obdachloser sah das Tierheim in Flammen und rannte hinein, um die Haustiere zu retten

Der Mann hat sein Schicksal gefunden: Streunende Tiere kommen auf der Suche nach Hilfe in seinen Tempel