Vor kurzem geschah etwas wirklich Außergewöhnliches in Äthiopien: die Regierung dieses afrikanischen Staates sagte, dass die Bürger des Landes es geschafft haben, in nur 12 Stunden 353 Millionen Bäume zu pflanzen und damit das Ziel von 200 Millionen Bäumen zu übertreffen. Der bisherige Rekord lag bei 66 Millionen und wurde von Indien aufgestellt.

Foto: lime.energy
Foto: lime.energy

Anhand von Satellitendaten berechneten die Autoren, dass es auf der Erde 9 Millionen Quadratkilometer leere Erde gibt, die zum Pflanzen von Bäumen geeignet ist. Die Bäume speichern über 200 Milliarden Tonnen Kohlenstoff, das sind zwei Drittel des Kohlenstoffs, den der Mensch seit der industriellen Revolution freigesetzt hat.

Natürlich variiert das Potenzial zur Kohlenstoffspeicherung in Bäumen stark je nach Art und den Bedingungen, unter denen sie wachsen.

Foto: lime.energy
Foto: lime.energy

Dem wissenschaftlichen Dokument zufolge werden jedoch 500 Milliarden Bäume benötigt, um die geschätzte Fläche zu bedecken.

Das Projekt hatte auch lokale Gründe. Nur 4% von Äthiopien sind bewaldet, verglichen mit 35% zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Foto: lime.energy
Foto: lime.energy

Dies hat zu Erosion und Wüstenbildung beigetragen, was Dürren und Überschwemmungen mehr extremer gemacht. Darüber hinaus war die Abholzung eine der Ursachen für die schreckliche Hungersnot in den 1980er Jahren.

Die Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, 4 Milliarden Bäume zu pflanzen und sagt, dass der Plan bereits mehr als zur Hälfte abgeschlossen ist.

Foto: lime.energy
Foto: lime.energy

Dies hat zu Erosion und Wüstenbildung beigetragen, was Dürren und Überschwemmungen mehr extremer gemacht. Darüber hinaus war die Abholzung eine der Ursachen für die schreckliche Hungersnot in den 1980er Jahren.

Die Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, 4 Milliarden Bäume zu pflanzen und sagt, dass mehr als die Hälfte des Plans bereits erfüllt wurde.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Straßenkatze kam oft zu einer Frau, befreundete sich schließlich und beschloss, ihr für die Unterstützung zu danken

Ein echter Papa für Kätzchen: Der Hund hat mitten auf der Straße ein Kätzchen gesehen und zwei weitere gefunden

Er schlief ein und wachte bereits in einer Höhe von Hunderten von Metern auf: während des Fluges mit dem Gleitschirm bemerkte der Pilot einen Kater

Seemänner fingen einen Hai mit dem Kopf wie von einem anderen Tier

Mehr zeigen

Screenshot: YouTube / CushLand
Screenshot: YouTube / CushLand

Aber auch 9 Millionen Quadratkilometer Waldfläche werden uns nicht von einer Klimakatastrophe befreien. Indem wir weiterhin fossile Brennstoffe in unserem derzeitigen Tempo verbrennen, werden wir alle unsere besten Bemühungen in nur 22 Jahren zunichte machen.

Wenn alles so weitergeht wie bisher, werden 2050 in einem Viertel der entdeckten Flächen keine Bäume mehr wachsen können, also muss die Menschheit so schnell wie möglich sowohl mit dem Pflanzen als auch mit der Reduzierung der Emissionen beginnen. Insbesondere die 3 Billionen Bäume müssen vor der in vielen Regionen noch immer grassierenden Abholzung gerettet werden. Äthiopien ist ein Beispiel für andere Länder.

 

Quelle: lime.energy, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie sieht ein Mann aus, der in seinem ganzen Leben 32.340 Burger gegessen hat

Jeden Tag schwimmen 80-jährige Frauen 3 km durch, um Trinkwasser zu bekommen