Als der Kalifornier sah, dass das Mädchen ertrank, warf er sich ohne zu zögern ins Wasser. Aus Dankbarkeit für die Rettung ihrer Tochter beschlossen ihre Eltern, seinen alten Traum zu erfüllen

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Im August 2020 fuhr die 10-jährige Haley Whiting mit ihrer Familie mit in den Urlaub nach Monterey, Kalifornien. Beim Entspannen am Strand ging Haley zu tief ins Wasser, eine starke Strömung erfasste sie und fing an, sie ins Meer zu ziehen.

Als die Mutter sah, dass ihre Tochter nicht aus dem Wasser kommen konnte, eilte Samantha zu Hilfe, konnte aber nichts tun. Sie packte das Mädchen und legte es auf den Rücken, in der Hoffnung, herausschwimmen zu können, merkte jedoch, dass sie unaufhaltsam nach unten gezogen wurde.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Die Schreie der Frau wurden von einem Bewohner der Stadt Merceda, Kevin Cozzie, gehört, der sich mit seiner Braut nicht weit vom Tatort ausruhte. Ab seinem dritten Lebensjahr war er mit Schwimmen beschäftigt, daher warf er sich ohne zu zögern ins Wasser.

Gemeinsam schafften es Samantha und Kevin, die erschöpfte Haley ans Ufer zu ziehen, wo sie medizinische Hilfe erhielt. Leider ist der Retter der Familie abgereist, bevor Mutter und Tochter Zeit hatten, etwas über ihn zu erfahren.

Die Zeit verging und die Familie ließ den Gedanken nicht los, Kevin zu finden und ihm dafür zu danken, dass er ihre Tochter gerettet hatte.

Samantha bat eine Gruppe von Einwohnern der Stadt Merceda auf Facebook um Hilfe, in der Hoffnung, Kevin zu finden. Und es hat funktioniert! Bald erfuhr die Frau, dass Kevin und seine Braut wegen der Coronavirus-Pandemie die Hochzeit absagen mussten.

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Und dann beschloss Samantha, über eine Crowdfunding-Plattform eine Spendenaktion zu organisieren, damit ihr Retter seinen alten Traum verwirklichen konnte - seine Geliebte zu heiraten und sie auf eine romantische Reise mitzunehmen. „Wenn er nicht sein Leben riskiert hätte, wäre nicht nur ich, sondern auch mein kleines Mädchen auf dieser Welt nicht gewesen“, sagt Samantha. „Kevin verdient sogar noch mehr.“

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Dank freiwilliger Spenden konnte Samantha in kurzer Zeit mehr als 58 Tausend Dollar sammeln. Dieses Geld ist mehr als genug für ein Paar, um eine Hochzeitszeremonie und einen Kurzurlaub zu bezahlen und sogar eine erste Zahlung für das Haus zu leisten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Sylvester Stallone teilte die bitterliche Nachricht mit. Seine Fans werden traurig sein

Ein Mann hat 42 Busse eigenhändig im Boden vergraben und 30 Jahre später die Journalisten hineingelassen

Experten erzählten, wie Katzen ihre Halter wahrnehmen

Die Besitzer fanden den Welpen zu groß: Das Baby lebte im Tierheim und wartete darauf, sein Zuhause zu finden

Mehr zeigen

Foto: goodhouse.ru
Foto: goodhouse.ru

Kevin und seine Verlobte waren überrascht über ein so großzügiges Geschenk. Laut Samantha wiederholte der bescheidene Held immer wieder, dass er es nicht verdiente. Doch die Familie, die dank der mutigen Tat des Mannes an diesem Tag ihre Tochter nicht verloren hat, fühlt sich ihm zu Dank verpflichtet. An ihrem Hochzeitstag im Herbst 2021 werden sich Samantha und Hayley wieder mit Kevin treffen, um ihm erneut dafür zu danken, dass er ihr Leben gerettet hat.

 

Quelle: goodhouse.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kätzchen mit ungewöhnlichem Aussehen bedankte sich bei den Leuten, die sie auf der Straße bemerkten

Der Wal stupste eine ältere Taucherin mit der Nase, um sie zu retten