Natalia Yisa kommt aus Russland. Sie lernte einen Mann aus Afrika kennen und verliebte sich. Das Paar heiratete und reiste nach Nigeria. Heute bloggt Natalia über das Leben in Afrika.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Über die Erziehung in Afrika:

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Manchmal scheint es mir, dass hier es keine Kinder gibt. Das heißt, es gibt Kinder bis zu 2 Jahre. Und dann benehmen sie sich genau wie Erwachsene. Bis zu 2 Jahren spielen sie mit Babies, tragen sie auf dem Arm. Bereits ab 1 Jahr schicken sie zur Schule, wo sie das Alphabet und Zahlen lernen. Kinder setzen sich schnell im Alltag durch, ich lese Statistiken: In Nigeria können unter den 2-Jährigen 90 % waschen, 75 % einkaufen und 39 % das Geschirr spülen“, sagt die Frau.

Über Mode und Schönheit:

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

  • In Nigeria gibt es weder "männlich" noch "weiblich". Männer sind hier in Kleidung des gesamten Spektrums der Rosatöne zu finden. Blumen, Schmetterlinge und sogar Stoffe mit Spitze und Pailletten – all das wird von einer starken Hälfte der Einwohner Nigerias getragen. Und ganz nebenbei werden sie dadurch nicht weniger mutig!
  • Turbane sind in Nigeria ein Muss. Der erste Grund: Afrikanische Frauen haben komplexe Haare. Es ist viel schneller, sie zu vertuschen, als ihre Haare zu frisieren. Der zweite Grund ist Staub, der dann sehr schwer auszuwaschen ist, wenn der Kopf nicht bedeckt ist.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Über den Unterschied mit uns:

  • Um unauffällig zu sein, ziehen wir weiße oder nackte Unterwäsche unter weiße Kleidung. Und hier, unter einem weißen Kleid oder einer weißen enganliegenden Hose, tragen sie Schwarz. Für sie ist es „körperlich“.
  • Exotik ist für uns Mango und für sie ein Apfel. Der Apfel ist hier eine der teuersten Früchte.
  • Wir alle wollen bräunen, aber hier kaufen sie Seifen, Duschgels, Öle und Cremes mit der Aufschrift "Aufhellung".
  • Wir versuchen, Grieß ohne Klumpen zu kochen, und sie - in einem großen Klumpen. Dann mit den Händen abbrechen und in die Suppe tauchen (die eher wie eine dicke Soße oder Gulasch aussieht).
  • Für uns ist Naturhaar das Coolste. Für Nigerianer - künstlich.
  • Wir sind daran gewöhnt, dass eine Mutter für ihre Kinder ein leckeres Frühstück zubereitet, und hier bereiten Kinder für Mütter Frühstück, Mittag- und Abendessen zu.

Philosophie einer nigerianischen Mutter:

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Herz eines älteren Kater schmolz, als er ein kleines Kätzchen unter seinr Obhut nahm

So sieht heute eine Frau aus, die 44 Kinder geboren hat

Der Reinigungsdienst teilte Fotos von der Reinigung des Hauses, was 50 Stunden dauerte

Sie brachte am selben Tag und in verschiedenen Jahren 3 Kinder zur Welt: die Frau erzählte, wie sie es geschafft hat, die Schwangerschaft zu planen

Mehr zeigen

Diese Frau ist Natalias nigerianische Mutter, die manchmal solche Dinge sagt:

  • „Die Ehe ist das Schlimmste und Schönste, was in deinemLeben passieren wird.“
  • „Denk daran, jedes Mal wenn du weinst, weine ich mit dir! Willst du, dass ich weine?“
  • „Wenn ich nicht alle meine Kinder zum Studium nach Russland geschickt hätte, hätte ich mir ein luxuriöses Haus bauen können, und nicht nur. Aber das wird mich nicht glücklich machen. In Kinder zu investieren ist die profitabelste Investition!“

Über Essen, Traditionen und Leben:

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Ich vermisse die Sträuße mit frischen Blumen so sehr! In Nigeria gibt es keine Tradition, Mädchen Blumen zu schenken. Und es ist sehr schwer, sie zu finden. Ich erinnere mich, dass ich selbst Kompositionen für unsere Hochzeit machen wollte. Ich habe zwei Blumen am Baum gefunden und das war's. Mama erzählte unserer Dekorateurin offenbar von meiner Idee zu und verkündete am Hochzeitstag stolz, dass sie „der Dekoration frische Blumen hinzugefügt“ habe: Auf beiden Seiten des Brautpaares standen Töpfe mit Palmen“, erinnert sich die Frau.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Das ist ein Plantain! Es wird nicht empfohlen, es mit einer Banane zu verwechseln, sie werden lachen. Plantain ist ein Gemüse. Sie können es sowohl grün als auch so fast schwarz essen. Und Kartoffelpüree wird aus Grün zubereitet.“

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Zum ersten Mal ging ich mit Jacob in den "Barber Salon" und konnte meine Augen von dem Prozess nicht abwenden. Der Meister taucht die Klinge ins Pulver und zeichnet die Haarränder nach. Dank des Puders wird die Gesichtshaut nicht eingeschnitten, die Konturen sind deutlich sichtbar.  Der Meister wischt Kopf, Hals, Gesicht mit einem heißen Handtuch ab, wäscht seinen Kopf, befeuchtet mit Öl und besprüht mit einem duftenden Spray. Alles zusammen kostet weniger als 3 Euro.”

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Der Transport ist hier wirklich unbegrenzt. Sie können auf zweirädrigen Motorrädern 10 lebende Hühner, 6 Widder, eine 7-köpfige Familie, einen Kühlschrank transportieren.“

Über Komplimente:

„Schätzchen, erzähl mir was Schönes“, frage ich meinen Mann, und er sagt mir „du bist eine Mücke, die Einzige, die ich mich beißen lasse! Du bist Zucker im Tee! Du bist für mich wie eine auf 16°C eingeschaltete Klimaanlage!“. 

Über die Lebensbedingungen:

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„5 Tage ohne Wasser. Das letzte Mal, solche "5 Tage" über einen Monat dauerten. Wie leben sie? Wasser in Fässern lagern. Wenn es dort endet, kaufen sie es. „

„Licht wird uns nach einem Zeitplan gegeben, das mobile Internet fängt mit Unterbrechungen an. Jetzt genießen wir morgens von 8:00 bis 14:00 Uhr und abends von 20:00 bis 00:00 Uhr Strom. Mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Es diszipliniert sogar. Ich plane meinen Tag im Voraus und weiß, wann ich mein Telefon aufladen oder das Internet nutzen kann.“

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Das Paar hat zwei Kinder, einen Sohn Jago und eine Tochter Zara.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie nauch interessieren:

Das Geheimnis von Prinzessin Diana: die Medien verbreiten Informationen über ihre Ehe mit Prinz Charles

Das warmherzige Treffen von Adele und ihrem Lehrer aus Kindertagen auf der Bühne wurde vom Publikum unterstützt