Auf einem der höchsten Gebirgszüge Italiens wurde ein besonderes Bauwerk errichtet - eine Wanderhütte, die über eine Klippe ragt. Das Haus bietet einen atemberaubenden Blick auf die unberührte Natur.

Foto: design.24tv.ua
Foto: design.24tv.ua

In den Dolomiten in Ostitalien hat das Architekturbüro Demogo eine unglaubliche Hütte fertiggestellt. Die Wichtigsten sind die verzinkten Beschichtungen und die fantastische Lage.

Das Gebäude erhebt sich über einer Klippe auf einer Höhe von 2600 Metern über dem Meeresspiegel.

Foto: design.24tv.ua
Foto: design.24tv.ua

Marmarol ist eine der abgelegensten und wildesten Gegenden der Dolomiten. Die Struktur ist 30 Quadratmeter groß und wurde errichtet, um eine Oase der Abgeschiedenheit zu bieten und die unglaubliche natürliche Umgebung zu feiern.

Foto: design.24tv.ua
Foto: design.24tv.ua

„In einer Berghütte zu leben bedeutet, sich zwischen die Linsen eines Teleskops zu setzen und alles um sich herum zu sehen. Dies ist ein Versuch, den Raum einzurahmen, ihn einzugrenzen, ihn zu einer Verbindung zwischen Menschen und Umwelt zu machen“, stellen die Designer des Demogo-Studios fest.

Foto: design.24tv.ua
Foto: design.24tv.ua

Der Bau dauerte länger als erwartet. Das liegt daran, dass das Bauwerk fast drei Jahre lang per Helikopter transportiert werden musste.

Foto: design.24tv.ua
Foto: design.24tv.ua

 

Quelle: design.24tv.ua, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

836 Papageien in einem Haus: Ein Mann rettete alle Vögel und die Tierschützer brachten sie an einen sicheren Ort

Ein Passant hörte einen kleinen Welpen aus einem Graben winseln und rettete das Baby mit einer Tüte

Ein einsames Kätzchen kam in den Hof der Familie in der Hoffnung, einen sicheren Ort zu finden

Die Menschen haben eine unterirdische Stadt in der Wüste gebaut und leben dort seit über 100 Jahren, und dafür gibt es einen Grund

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie wollen noch einmal von vorne beginnen: Brad Pitt und Sharon Stone haben ihre alte Beziehung erneuert

Jeden Tag erfreut die Katze ihre Halterin mit verschiedenen "Geschenken"