In den letzten Jahren haben Ärzte gelernt, auch Frühgeborene mit kritisch niedrigem Geburtsgewicht zu retten. 

Die Geschichte von Jessica Doxsey und ihrem Kind ist jedoch einfach unglaublich, denn das Baby wurde mit einem sehr geringen Gewicht geboren. Jessica Doxsey wurde in der 23. Schwangerschaftswoche mit der lebensbedrohlichen Diagnose Präeklampsie ins Krankenhaus gebracht.

Screenshot: YouTube / Origin
Screenshot: YouTube / Origin

Die Frau bekam einen Kaiserschnitt, aber das 435 Gramm schwere Baby atmete. Die Überlebenschancen des Babys waren sehr gering. Sechs Wochen lang verbrachte Kayo nach dem Willen seiner Eltern mit dem Anschluss an eine künstliche Lungenbeatmung. Und für weitere zwei Monate lebte er in einem speziellen Brutkasten für Babys.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Jessica fütterte das Baby mit ihrer Milch. Die richtige Ernährung und die Pflege der Ärzte ermöglichten es Kayo, 3 kg zuzunehmen. Jetzt entwickelt sich der Junge nach Altersnormen. Er liebt seinen älteren Bruder und seine Schwester sehr.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Jessica sagt, sie habe während der Operation 72 Stunden Hölle durchgemacht und dann viel unter Schuldgefühlen gelitten. Sie glaubte, dass Kayo ihretwegen in Gefahr war zu sterben. Aber jetzt, wo alles gut ist, bloggt sie, damit ihr Beispiel anderen Frauen hilft, sich besser zu fühlen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie ein Mädchen mit puppenhaftem Aussehen mit 9 Jahren aussieht

Beliebte Nachrichten jetzt

Lucas hat rekordgroße Ohren: Besitzerin teilt Aufnahmen von ihrem berühmten Kaninchen

Gefühlfolle Wiedervereinigung des neugeborenen Gorillas mit seiner Mutter nach 2 Wochen im Krankenhaus

Die Familie lebte 80 Jahre in den Bergen und erfuhr über die Zivilisation erst, als die Bergsteiger ihr Haus betraten

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Ein sechsjähriges Mädchen wurde die jüngste professionelle Bäuerin und erhielt ein Zertifikat