Amerikaner Taylor hat seit vielen Monaten ihren Urlaub in Bali geplant. Als sie auf diese wundervolle indonesische Insel gehen konnte, änderte das Treffen ihre Pläne.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Einmal fuhr ein Mädchen einen Roller und sah einen niedlichen Hund am Straßenrand. Taylor mochte ihn so sehr, dass sie beschloss, ihn in ihren Bungalow zu bringen. Aber nach ein paar Stunden begann sich der Hund schlecht zu fühlen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Es fiel ihr schwer, eine Tierklinik zu finden. Dort sagte der Arzt nach der Untersuchung, dass das Tier krank ist. Der Hund hatte Anämie und eine durch Zeckenstiche verursachte Krankheit.

Der Arzt sagte, dass der Patient mehrere Monate lang ständige Pflege benötigt. Taylor ließ ihren Hund in der Klinik und begann, ihr Visum in Indonesien zu erneuern. Dazu musste sie sogar in die USA zurückkehren.

Während dieser ganzen Zeit wurde der Hund, den die Amerikanerin Stevie Thicks nannte, auf ihre Kosten behandelt.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Als Taylor nach Bali zurückkehrte, stellte sich heraus, dass es illegal war, ein Tier von der Insel in ein anderes Land zu transportieren. Nachdem Taylor eine private Fluggesellschaft arrangiert hatte, transportierte sie Stevie Thicks nach Jakarta.

In der indonesischen Hauptstadt war es jedoch bereits möglich, Dokumente für das Tier legal auszustellen und den Welpen nach Amerika zu bringen.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Taylor bereut die aufgewendete Zeit und das ausgegebene Geld nicht. Jetzt wohnt der Hund in Golden, Colorado und ist von Fürsorge und Liebe umgeben.

Quelle: lemurov.net

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Bauer hat einen seltenen weißen Pilz entdeckt: Experten bewerten den Fund

Eine erstaunliche Meeresgrenze, an der sich zwei Ozeane nie vermischen

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau teilte Aufnahmen von ihrem Gesicht nach einem Tag in der Sonne

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund schwamm auf der abgebrochenen Eisscholle, bis die Retter ihn herauszogen

Hunde, deren Leben sich mit dem Aufkommen eines geliebten Besitzers zum Besseren verändert hat