Ein seltener Weißwal wurde von einem Jungfisch vor der Küste im Norden von New South Wales bemerkt.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Am Donnerstag filmte der 16-jährige Bryden Blake einen weißen Buckelwal, der etwa 500 Meter vor der Küste von Fingal Head in Coolangatta, Australien, schwimmt.

Um diese Jahreszeit wandert der berühmte australische Wal Migaloo normalerweise entlang der Ostküste nach Norden.

Wissenschaftler hoffen, dass der Wal ein Nachkomme des berühmten Buckelwals ist, der in dieser Jahreszeit noch zu sehen ist.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Laut dem Meeresspezialisten Dr. Wally Franklin könnte es sich um den „unglaublich seltenen“ zweiten weißen Albinowal in der ostaustralischen Walfamilie handeln.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Migaloo ist einer von etwa 40.000 Walen, gilt aber aufgrund seiner charakteristischen Färbung als besonders.

Mygaloo wurde erstmals 1991 bemerkt und Experten verfolgen ihn seitdem.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Migaloos Färbung weckte das Interesse von Forschern, da angenommen wurde, dass er der erste rein weiße Wal in der östlichen Buckelwalpopulation war.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Spanier wurde 12 Jahre lang von Wölfen im Wald aufgezogen: nach 50 Jahren konnte er sich immer noch nicht an die Zivilisation gewöhnen

Die Bienen bauten sich ein 2,5 Meter hohes "Haus": Der Mann musste sie umsiedeln

Alter Alligator mit einem Gewicht von einer halben Tonne: In Florida wurde ein Riese gefunden

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

 

Quelle: kingdomstv.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Boot des Mannes ging kaput und landete auf einer einsamen Insel: Er beschloss zu bleiben und lebt dort seit 30 Jahren allein

Retter halfen dem Fuchswelpen, aus dem Abflussrohr herauszukommen: das Tierchen wurden mehrere Stunden lang herausgezogen