An der Popularität von Prinzessin Diana hat sich im Laufe der Jahre nichts geändert. Die „Queen of Hearts“ starb Ende des Sommers 1997, aber sie bleibt eine Stilikone, die Fashionistas auf der ganzen Welt inspiriert.

Ein Mädchen namens Rose van Rijn ist besessen davon, genauso aussehen zu wollen wie Lady Dee. Und um ehrlich zu sein, sie ist ziemlich gut darin!

Ihre Ähnlichkeit mit Lady Di überraschte die Leute auf der Straße: Wer ist dieses Mädchen?

Rose van Rijn ist ein junger niederländischer Social-Media-Star, der 2001 geboren wurde und sich in den Stil der 70er verliebte, nachdem er als Teenager ABBA gehört hatte.

Rose van Rijn interessiert sich für die Retro-Ära. Anfänglich ließ sie sich von Musikern der 70er und 80er Jahre des letzten Jahrhunderts inspirieren.

In ihren ersten Posts in den sozialen Medien ließ sie sich von Olivia Newton-John, der Schauspielerin und Sängerin aus dem Erfolgsfilm Grease, inspirieren. Die Heldin Olivia war die Geliebte von John Travolta und inspirierte ihn für viele Jahre.

Unsere Heldin wurde berühmt, als sie ihre Frisur so veränderte, dass sie genau wie Lady Dee aussah.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein streunender Kater kam an die Türschwelle einer Frau und bat, ihn hereinzulassen

Ein Japaner zog in eine verlassene Schule, um eine Pause von der Stadt zu machen: ein Jahr später begann das alte Gebäude, Geld zu bringen

Eine Kuhherde fand am Seeufer einen kleinen Seehund und rief Menschen zu Hilfe

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Aber der wirkliche Durchbruch kam 2021, als sie auf TikTok ein Video veröffentlichte, in dem sie ihre Haare mit einem alten Remington-Haartrockner stylte. Aber die Frage bezieht sich nicht auf den Fön - unsere Heldin konnte ihre Haare genauso wie Prinzessin Diana frisieren!

Aus einigen Blickwinkeln ist die Holländerin kaum von der Prinzessin von Wales zu unterscheiden.

Wenn man sich jedoch Fotos verschiedener Frisuren ansieht, zeigt sich, dass dies Dianas typische Frisur ist.

Rose experimentierte weiter und erzielte schließlich ein erstaunliches Ergebnis. Der Erfolg wurde nicht nur durch ihre Ähnlichkeit mit Lady Dee erleichtert, sondern auch durch das Talent einer Stylistin.

Während der jüngsten Feierlichkeiten zum 70. Regierungsjubiläum von Königin Elizabeth II. wandelte van Rijn in Gestalt einer Prinzessin durch die Straßen von Amsterdam und versetzte die Passanten buchstäblich in Verwirrung.

Einheimische und Touristen waren erstaunt, die Reinkarnation von Lady Dee zu sehen. Roses Stil ist jedoch raffinierter und weiblicher als der von Diana. In den letzten Jahren hat der niederländische Blogger seine Rolle gut gespielt.

Die Reise von Rosa van Rijn nach London ist zumindest vorerst noch nicht geplant. Es ist schwer vorherzusagen, welche Auswirkungen das Erscheinen einer lebenden Nachbildung von Prinzessin Diana in der britischen Hauptstadt inmitten der Feierlichkeiten zum Regierungsjubiläum Ihrer Majestät haben wird.

 

Quelle: laykni.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine 62-jährige Frau erzählte die Geschichte der Arbeit an sich selbst nach der Pensionierung

Die 82-jährige Frau läuft 125 km in 24 Stunden und stellt einen neuen Weltrekord auf