Eine 68-jährige Frau versuchte, alleine zum Strand zu schwimmen, wo bereits Ärzte auf sie warteten. Es war jedoch unmöglich, sie zu retten.

In Ägypten, im Ferienort Hurghada, ereignete sich ein Notfall - ein Hai griff eine Frau aus Österreich an. 

Foto: thesun.co.uk
Foto: thesun.co.uk

Beim Schwimmen griff ein Hai eine Frau an und biss ihr Arm und Bein ab. Das Video zeigt eine Frau, die versucht, alleine zum Strand zu schwimmen. Am Ufer angekommen, brachten die Ärzte sie ins Krankenhaus. Auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb die Frau jedoch trotz Reanimationsversuchen der Ärzte. Sie starb an einem Schmerzschock.

Foto: nixolympia.com
Foto: nixolympia.com

Foto: nixolympia.com
Foto: nixolympia.com

Laut Quellen der Veröffentlichung handelte es sich bei der Verstorbenen um die Österreicherin Elisabeth Squire, sie war 68 Jahre alt. Sie lebte dauerhaft in Hurghada. Sie war mit einem Einheimischen verheiratet.

Nach dem Vorfall verhängten die Behörden ein dreitägiges Schwimm-, Tauch-, Angel- und Schnorchelverbot vom Gebiet Sahl Hasheesh bis zur Makadi Bay.

Foto: nixolympia.com
Foto: nixolympia.com

Foto: nixolympia.com
Foto: nixolympia.com

Wie in der Veröffentlichung erwähnt, war der letzte Fall eines Haiangriffs auf eine Person an diesem Ort vor zwei Jahren. Dann waren die Opfer des Angriffs drei Personen in der Nähe des Tauchgebiets.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau brachte einen Hund nach Hause, der sein ganzes Fell verloren hatte, und teilte zwei Monate später Aufnahmen von dem Tier

Die 86-jährige Fitnesstrainerin teilte Details ihres Lebensstils mit

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Quelle: focus.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Leute hielten mit der Kamera einen Mann fest, der auf dem Seil mit dem Bagger fuhr

Die Familie konnte keine Wohnung kaufen und zog in einen rostigen Lastkahn um: sechs Monate später zeigte sie Fotos ihres Zuhauses