Das gigantische „fliegende Hotel“ mit Kernkraftwerk, Fitnessraum und Swimmingpool soll 5.000 Passagiere in unvergleichlichem Luxus befördern.

Ein neues CGI-Video zeigt, wie die KI-gesteuerte Sky Cruise plant, monatelang in der Luft zu bleiben und anzudocken, um neue Passagiere aufzunehmen oder jemanden abzusetzen.

Foto: nypost.com
Foto: nypost.com

Ein futuristischer Hybrid aus einem Flugzeug und einem Hotel mit 20 Kernfusionstriebwerken wird niemals landen.

Hashem Algaily, der ein unglaublich detailliertes Modell des Monsterflugzeugs erstellt hat, sagt, dass nuklearbetriebene Luftkreuzfahrten „die Zukunft des Transports sein könnten“.

Algaili wurde für den Betrieb rund um die Uhr gebaut und fügt hinzu, dass routinemäßige Wartungsarbeiten während des Fluges durchgeführt werden, eine Premiere in der Luftfahrt.

Und als er gefragt wurde, wie viele Leute es braucht, um dieses riesige Flugzeug zu fliegen, sagte er: „Ich glaube, es wird völlig autonom sein.“

Foto: nypost.com
Foto: nypost.com

Aort gibt es ein Restaurant, ein riesiges Einkaufszentrum, ein Fitnessstudio, ein Theater und sogar ein Schwimmbad im Himmel.

Und das wäre ideal, denn Sky Cruise bietet eine Panorama-Lounge, die einen atemberaubenden 360-Grad-Blick nach draußen bietet.

Foto: nypost.com
Foto: nypost.com

Doch trotz der versprochenen Größe sind nicht alle mit dieser Idee einverstanden.

Einige haben das Sky Cruise-Konzept als „neue Titanic“ bezeichnet und auf die vielen Probleme mit seinem Design hingewiesen.

Beliebte Nachrichten jetzt

In zwei Monaten hat der Junge ein schwimmendes "Haus" für sich und seine Familie gebaut

Der Mann sah einen Käfig an der Straße und hielt das Auto an: Es waren 20 Welpen drin

Eine Frau brachte einen Hund nach Hause, der sein ganzes Fell verloren hatte, und teilte zwei Monate später Aufnahmen von dem Tier

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Ein riesiges Flugzeug hätte Probleme beim Abheben und wäre alles andere als aerodynamisch. Andere haben auch auf die Nachteile seines Gewichts hingewiesen und gesagt, dass ein Absturz des Atomflugzeugs eine Stadt zerstören könnte.

Foto: nypost.com
Foto: nypost.com

Ein nervöser Passagier sagte: „Es ist eine großartige Idee, einen Kernreaktor in etwas zu stecken, das schief gehen und vom Himmel fallen kann.“

Während jemand anderes kommentierte: „Ich bin mir sicher, dass ich mir ein Ticket für das unterste Deck leisten kann, wo es keine Beinfreiheit und keinen Zugang zur Lounge gibt.“

Ein dritter schrieb: „Diese offenen Aufzüge sind ein großes Problem für mich. Auch über sie möchte man ungleiche Widerstände sagen. Die Triebwerke sind verdächtig düsenartig, Fusion wird als magische Energiequelle für die Zukunft genutzt, und Ihre Animation hat sich nie die Mühe gemacht, das Fahrwerk anzuheben.“

Foto: nypost.com
Foto: nypost.com

Und die enormen Entwicklungskosten sind ein weiteres Problem. Einige sagten voraus, dass eine solche Reise ein Vermögen kosten würde, und sagten: „Obwohl dies ein interessantes Konzept ist und mit moderner Technologie gebaut werden kann, wird dieses Ding sehr teuer sein und zweifellos werden nur die Reichen in der Lage sein, dieses Hotel zu buchen.“

Andere hingegen streben danach, die ersten Menschen an Bord zu sein.

Eine Person sagte: „Spaß! Es ist, als wäre jemand in eine Zeitmaschine gestiegen, ins Jahr 2070 gereist, hätte ein Retrofuturismus-Video gefunden, das auf unserer Ära (im Gegensatz zu den 1950er oder 1800er Jahren) basiert und zeigt, wie sich Menschen aus unserer Zeit unsere Zukunft vorgestellt haben.“

Foto: nypost.com
Foto: nypost.com

 

Quelle: nypost.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Gruppe von Forschern fand im Wald einen großen Stiefel und beschloss, hineinzugehen

Ein Mann änderte seine Meinung über den Verkauf eines verlassenen Hauses: er entdekte einen interessanten Fund im Hinterhof