Eine Elefantenherde überquerte gerade einen wilden indischen Fluss, als eines der Jungen von der Strömung mitgerissen wurde. Die Mutter rannte ihrem Baby hinterher.

Screenshot: YouTube / Qnews Education
Screenshot: YouTube / Qnews Education

Indische Gebirgsflüsse sind sehr wild. Eine Elefantenherde überquerte den Fluss, als die Strömung plötzlich ein Baby anzog und zu den Steinen trug. Seine Mutter eilte sofort hinter ihm her. Trotz der Strömung schob die Elefantin ihr Kind mit ihrem Rüssel ans Ufer. Das Jungtier konnte zusammen mit seiner Mutter sicher herauskommen.

Screenshot: YouTube / Qnews Education
Screenshot: YouTube / Qnews Education

Screenshot: YouTube / Qnews Education
Screenshot: YouTube / Qnews Education

Das Video wurde von Augenzeugen gepostet. Sie sagten, dass sie bereit seien, dem Elefantenbaby zu helfen, aber die Mutter tat es selbst!

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren: 

Ein Mann hielt mit der Kamera fest, wie ein Bär in seinem Kühlschrank nach Nahrung sucht

Die Mädchen bemerkten im Gras ein Tier, dessen Kopf in einer Blechdose steckte, und eilten zur Rettung

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine riesige, einen Meter lange Schildkröte wurde dank einer Frau, die sie entdeckt hatte, von den Bahngleisen gerettet

Der Mann sah einen Käfig an der Straße und hielt das Auto an: Es waren 20 Welpen drin

Der Vogel liebt seinen pelzigen Freund sehr und erlaubt sogar seinen Haltern nicht, ihn zu streicheln

Eine Frau schaute auf den Rasen und konnte ihren Hund dort nicht mehr finden: Der Welpe war völlig grün geworden

Mehr zeigen