Die Welt war überrascht, als Tierschützer 4.000 junge Beagle retteten. Dory war eine der Vierbeiner, die aus Zuchtanlage gerettet wurden, und wurde zusammen mit 128 anderen Hunden von der Organisation Triangle Beagle Rescue aufgenommen. 

"Im Alter von 3 Jahren, als sie aus der Zuchtfabrik kam, verstand Dory nicht wirklich, was ein Hund ist", sagt Frau Amy Adams, Dorys Pflegemutter. Während sich Dory in ihrer Pflegestelle eingewöhnt, versucht ihre Pflegefamilie ihr beizubringen, wie man ein Hund ist. Nachdem sie einen Wollknäuel aus dem Trockner gestohlen und damit gespielt hatte, beschloss ihre Pflegemutter, ihr ein eigenes Spielzeug zu besorgen. Fast sofort verliebte sich Dory in einen Alligator.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Da Dory vorher noch nie Spielzeug hatte, verstand sie nicht, warum sie nicht gleichzeitig fressen und mit ihrem Spielzeug spielen konnte. Sie muss noch lernen, aber zum Glück war der Lernprozess absolut bezaubernd, und ihre Pflegefamilie findet es toll zu sehen, wie sie sich jeden Tag besser fühlt.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Sie ist ein süßes, ruhiges Mädchen, sehr verspielt und voller Energie", meint Frau Adams. 

Dory ist immer noch besessen von ihrem Spielzeug-Alligator und nimmt ihn und andere Spielsachen überallhin mit. Die Hündin ist noch nicht zur Adoption bereit, aber sobald sie ist, hat das Tierheim bereits eine lange Liste von Menschen, die einen der geretteten Beagle adoptieren möchten. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Quelle: thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Chihuahua bringt seinem Bruder mit besonderen Bedürfnissen das Laufen bei

Beliebte Nachrichten jetzt

Shiba Inu namens Uni aus Tokio: der lächelndste und fröhlichste Hund der Welt

Die Retter gingen in das Haus und fanden den Hund dort: Der Vierbeiner saß allein in einer Ecke

Großes Herz: Ein Hund trug auf sich eine Katze, die in einen Brunnen gefallen war

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Louie hat eine tägliche "Mission", die er sehr liebt: Hund hat gelernt, alle Kinder im Haus zu wecken