In der indischen Stadt Mumbai kann man jedes Jahr das gleiche Bild beobachten: Die Monsunzeit kommt und der Ozean wirft Tonnen von Müll aus, den die Menschen dort deponiert haben.

Riesige Berge aus Plastik bedecken die Ufer, als würden die Elemente den Menschen alles zurückgeben, was sie gedankenlos ins Meer geworfen haben. Die Komunalunternehmen stellen Bulldozer, Lastwagen und zahlreiche Brigaden zur Verfügung, um all dieser Müll im strömenden Regen zu sammeln und auf den Müllhaufen zu bringen.

Und nach einem Jahr wiederholt sich alles wieder...

In diesem Jahr warf die Flut 427 Tonnen Müll an Land. Für eine Stadt mit etwa 19 Millionen Einwohnern ist dies das erwartete Volumen, aber nicht weniger erschreckend. Was machen wir mit dem Planeten?!

Sehen Sie, wie abscheulich es aussieht:

1.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

2.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

3.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

4.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann fand einen Ballon mit einer Notiz und fuhr tausend Kilometer, um den Traum der Zwillinge zu verwirklichen

Das kleine Mädchen bat ihre Mutter, ihren neuen pelzigen Freund zu helfen, der auf der Straße erschöpft gefunden wurde

Mütterlicher Instinkt: Der große Hund selbst begann sich um das Baby zu kümmern, das ohne Mutter blieb

Mama hat Aufnahmen von ihrem Baby geteilt, das nachts aus dem Bett steigt und in die Umarmungen seines besten Freundes schlafen geht

Mehr zeigen

5.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

6.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

7.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

8.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

9.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

10.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

11.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

12.

Foto: lifter.com.ua
Foto: lifter.com.ua

Werfen Sie Müll in die Gewässer?

 

Quelle: lifter.com.ua