In der Nähe der Stadt Esna, die zur Zeit der alten Ägypter früher als Iunit oder Ta-seni bekannt war, gab es Bauwerke des Neuen Reiches, kuschitische und saitische Bauwerke, aber nur der Tempel von Khnum ist davon erhalten geblieben Tag.

Archäologen der ägyptischen archäologischen Mission haben bei der Ausgrabung eines Tempels, der dem Gott Khnum in Esna, Ägypten, gewidmet ist, neue Gebäude aus verschiedenen historischen Epochen entdeckt.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

Der Tempel ist Khnum (dem Gott der Nilfluten und der Fruchtbarkeit) sowie seinen Frauen Menhita und Nebta, ihrem Sohn Heke und der Göttin Neith gewidmet. Unter den Gemälden im Tempel befinden sich ein Feiertagskalender, eine astronomische Decke, religiöse Hymnen sowie kryptografische Texte, die auf den Figuren eines Krokodils und eines Widders basieren.

Die Naos (Gebetshalle) des Tempels wurde von Ptolemaios V. erbaut und in der ptolemäischen Ära von Ptolemaios VI., Kleopatra II. und Ptolemaios VIII. geschmückt, aber die Vorhalle vor dem Tempel wurde von den Römern erbaut.

Foto: focus.ua
Foto: focus.ua

Ausgrabungen, die vom Higher Council for Archaeology in Auftrag gegeben wurden, haben ein Gebäude aus der Ptolemäerzeit, ein römisches Bad und verschiedene Artefakte hinter der Haupttempelstruktur freigelegt.

Das Gebäude enthält mehrere Sandsteinkammern, die eine Fortsetzung der frühesten Teile des Tempels waren. Archäologen fanden auch die Überreste eines runden Backsteingebäudes und die Fundamente einer anderen Struktur mit Lehmwänden und die Überreste kleiner Säulen, die ein Tor oder einen Eingang bilden.

Screenshot: YouTube / Blast World Mysteries
Screenshot: YouTube / Blast World Mysteries

Auf der Nordseite der Ausgrabungen entdeckten Archäologen ein römisches Bad, das von Wasser gespeist wurde, das durch Kanäle in Becken floss. Die Struktur enthielt auch einen Hypocaust, ein römisches Zentralheizungssystem, das heiße Luft unter dem Boden des Gebäudes zirkulierte.

 

Quelle: focus.ua, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Großvater richtete für seinen besonderen Enkel ein ungewöhnliches Zimmer mit einem interessanten Bett ein

Schneeskulpturenwettbewerb in Minnesota: Auch ein Team aus Deutschland nahm teil

Eine Frau kaufte ein Kätzchen, das ein Jahr später größer als ein Wolf wurde und nachts knurrt

Ein Mann hat sich in einem Einkaufszentrum eine Wohnung gebaut und hier 4 Jahre heimlich gelebt

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Bäume aus dem Wald der Dinosaurier: sie wurden mit Steinen verwechselt und es stellte sich heraus, dass die Bäume bereits 225 Millionen Jahre alt sind

Das Mädchen warf das Kleid ins Meer: nach 2 Jahren nahm sie es heraus und zeigte, was mit dem Stoff passiert war