Ein Einwohner von Liverpool hat neben seinem Haus einen unterirdischen Schutzraum gebaut und es geschafft, ihn zu tarnen. Alle Passanten halten den Hof des Mannes für eine Ruine, aber eine Wendeltreppe führt hinunter zu ausgestatteten Höhlen und sogar zwei Wasserfällen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Tatsächlich waren es die Ruinen des Hauses von Jody Wainwright, die zuerst die Aufmerksamkeit auf sich zogen. Einer der Nachbarn fragte bei der Stadtverwaltung nach, warum der Hof in so schlechtem Zustand sei.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Garten von Jodie ist ein echter Hingucker. In der Mitte befindet sich ein Teich, ein Innenhof mit einer kleinen Statue und eine Brücke. Auf den Fotos ist zu erkennen, dass die Arbeiten an der "Überdachung" noch nicht abgeschlossen sind.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Wie sich herausstellte, beschloss Wainwright, unterirdische Höhlen zu bauen, und zwar heimlich vor seiner Familie. Bereits in einem Gespräch mit Journalisten erklärte der Mann, dass seine Frau in der Diskussionsphase "nicht begeistert" von der Idee war, Geld in einen unterirdischen Schutzraum zu investieren.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

"Niemand weiß, dass ich unten noch ein zweites Haus habe. Zwei der Wasserfälle habe ich einfach aus einem nahe gelegenen Fluss umgeleitet, und ich musste viel Geld für die Abdichtung und andere Arbeiten ausgeben. Aber jetzt sieht die Höhle wie eine richtige Höhle aus", sagt Wainwright.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Jodys unterirdisches Haus erwies sich als recht komfortabel. Es gibt einen separaten Bereich für einen Großbildschirm, mehrere Sofas zum Entspannen und sogar eine Bar.

Allerdings muss Wainwright die Verbesserungen nun mit der Gemeinde abstimmen. Das Geheimversteck wird den Mann eine ordentliche Summe kosten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen sind im Wald auf ein ungewöhnliches Reh gestoßen, das wie ein Hund bellt und Löcher im Kopf hat

Eine Frau brachte Achtlinge zur Welt, als sie bereits 6 Kinder hatte: so sieht ihre Familie 13 Jahre später aus

Die größte Schlange der Geschichte: Menschen teilten eine Aufnahme von einem riesigen Reptil, die 1959 gemacht wurde

In Sibirien lebt eine seltene Husky-Rasse mit braunem Fell und blauen Augen

Mehr zeigen

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

In der Wüste wurde eine prähistorische Handaxt gefunden, die vor 300.000 Jahren verwendet wurde

In Kolumbien wurden Kinder aus einem abgestürzten Flugzeug gefunden: Sie hatten zwei Wochen lang allein im Dschungel gelebt