Känguru Tilly wird von Menschen aufgezogen. Das Baby bekam eine warme Handtasche und wurde aus einer Flasche gefüttert, und Tilly erfreut ihren Adoptivvater mit ihren ersten Schritten.

Screenshot: Facebook / Australian Reptile Park
Screenshot: Facebook / Australian Reptile Park

Tillys Mutter verlass sie. Das Baby war fast 5 Monate alt und brauchte besondere Pflege. Dean, der Pflegevater für das Baby wurde, stand sogar um 2 Uhr morgens auf, weil das Känguru alle 5 Stunden mit einer speziellen Mischung gefüttert werden musste.

Screenshot: Facebook / Australian Reptile Park
Screenshot: Facebook / Australian Reptile Park

Er machte auch eine warme Tasche für Tilly, weil die Kängurus erst nach 6 oder 8 Monaten die Tasche ihrer Mutter verlassen. Das Baby begann dank menschlicher Fürsorge schnell zu wachsen.

Screenshot: Facebook / Australian Reptile Park
Screenshot: Facebook / Australian Reptile Park

Sehen Sie, wie Tilly ihre ersten Schritte macht.

Für ein paar weitere Monate werden sie sich um sie kümmern, und dann wird das Tier in die Wildnis entlassen.

 

Quelle: facebook.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Begrabene Stadt: Bei der Renovierung eines alten Hauses zeigte sich, dass es 15 Meter unter der Erde liegt und mehrere Stockwerke verborgen sind

Bauern haben ein 44,5 Hektar großes Maislabyrinth geschaffen, das als das größte der Welt gilt

In Ägypten begegnete eine Frau einem Hai: Details eines unglücklichen Treffens

Eine Frau teilte Aufnahmen von ihrem Gesicht nach einem Tag in der Sonne

Mehr zeigen

An der Tür des Tierheims wurde eine Kiste gelassen, in der ein verängstigtes blindes Kätzchen laut miaute

Das Flugzeug hat einen Preis von 500 Millionen US-Dollar: Der Passagier teilte Aufnahmen des luxuriösen Innenraums der Kabine