Das chinesische Ehepaar Liang Zifu und Li Xuying waren vor 60 Jahren verheiratet. Zu dieser Zeit hatten sie weder Geld noch Wohnraum.

Sie konnten es sich nicht leisten, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen, und die Miete konnten sie nicht finanziell zahlen. Deshalb baute das Paar ein Familiennest in einer Höhle.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Unter den Steingewölben befinden sich ein Schlafzimmer, eine Küche und ein Wohnzimmer. Sie aßen hauptsächlich Obst und Gemüse. Und Kleidung und andere notwendige Dinge wurden in einem Nachbardorf gegen Fleisch und Eier ausgetauscht.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Bald erschienen Kinder in der Familie, die Li dort zur Welt brachte, in der Höhle. Als die Söhne und Töchter aufwuchsen, zogen sie in die Stadt um, und ihre Eltern blieben hier.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Als die Provinzleitung von dieser Familie erfuhr, wurde ihnen eine Wohnung in der Stadt angeboten, in der ihre Kinder leben, aber der 86-jährige Ehemann und seine 81-jährige Frau lehnten ab. Sie sagen, dass sie sich seit so vielen Jahrzehnten daran gewöhnt haben, in einer Höhle zu leben. Sie mögen Stille und Einsamkeit. Deshalb wollen sie die eheliche Idylle nicht zerstören.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann fand einen Ballon mit einer Notiz und fuhr tausend Kilometer, um den Traum der Zwillinge zu verwirklichen

Surfer haben Aufnahmen von einem Hai geteilt, der eine Verfolgungsjagd nach einem Krokodil arrangierte und es im letzten Moment freigab

Gerettete Mutter: Ein Mann rettete einem jungen Hund das Leben aus einem Tierheim und wurde stolzer Besitzer von sechs kleinen Babys

Mama hat Aufnahmen von ihrem Baby geteilt, das nachts aus dem Bett steigt und in die Umarmungen seines besten Freundes schlafen geht

Mehr zeigen

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Touristen retteten eine verlorene Katze beim Aufstieg auf einen Berg und brachten sie gesund zu ihren Haltern

Der Mann schaffte es, einen riesigen weißen Hai zu fangen, den er eine weitere Stunde lang nicht auf das Boot ziehen konnte