Der blendend weiße Delfin, der vor der Küste der Vereinigten Staaten auftauchte, verblüffte Walbeobachter.

Die Kreatur wurde vor der Küste von Südkalifornien, USA, unter eines Schwarmes von 40 grauen Delfinen von der Besatzung eines Bootes zur Beobachtung von Wildtieren gesichtet.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Derzeit ist unklar, ob der Delfin ein echter Albino ist oder ob er Leukismus hat.

„Die Besatzungsmitglieder konnten ein unglaubliches und seltenes Ereignis beobachten“, sagte Schiffsmanagerin Jessica Roame.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

„Graue Delfine werden dunkelgrau geboren und neigen dazu, mit zunehmendem Alter heller zu werden“, fuhr sie fort.

„Dies ist teilweise auf die vielen Kratzer zurückzuführen, die sie von den Zähnen anderer grauer Delfine bekommen, was ein typisches soziales Verhalten ist.“

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

„Es ist auch mit Narbenbildung an den Schnäbeln und Tentakeln von Tintenfischen verbunden, die ihre Hauptnahrungsquelle sind.“

„Aber dieser graue Delfin war weiß, das ist einzigartig!“

„Es ist nicht bekannt, ob dieser Delfin ein echter Albino ist oder vielleicht an Leukismus leidet, aber wie dem auch sei, er unterscheidet sich definitiv von anderen grauen Delfinen mit normaler Färbung und ist auf dem Wasser leicht zu erkennen“, sagte Jessica.

Screenshot: YouTube / National Geographic
Screenshot: YouTube / National Geographic

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann baute in seinem Garten ein Minidorf für eine Maus und teilte Aufnahmen von Mäuses Leben in neuen komfortablen Häusern

Eine in den Schweizer Bergen verlaufene Katze konnte dank einer Gruppe von Bergsteigern sicher nach Hause kommen

Wollpalast: 92-jährige Frau hat 2 Jahre lang eine Kopie des Königspalastes gestrickt und teilte Aufnahmen ihrer Arbeit

Im Amazonas-Dschungel ändern die Stammesmenschen jede 3 Jahre ihren Namen und versuchen, überhaupt nicht zu schlafen

Mehr zeigen

Graudelfine können bis zu 3-4 Meter lang werden und sich normalerweise in Gruppen von bis zu 50 Individuen bewegen, obwohl sie manchmal Schwärme von Tausenden von Individuen bilden können.

Ihre Lebensdauer wird auf mindestens 35 Jahre geschätzt.

 

Quelle: vinegred.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Taucher haben so enge Bekanntschaft mit einer Gruppe der Seelöwen nicht erwartet

Auf dem Dachboden fand die Familie einen Schatz, den ihr Großvater in den 1950er Jahren versteckt hatte