Hugo ist eine 70-jährige männliche Galapagos-Schildkröte, die seit 1963 im Australian Reptile Park lebt. Er hat lange davon geträumt, Liebe zu finden und eine Familie zu gründen, und die Pfleger haben sogar eine Freundin für ihn gefunden, aber wegen der Pandemie ist alles schiffgegangen.  

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Galapagos-Schildkröte Hugo lebt seit 1963 im Australian Reptile Park in New South Wales. Dieses Jahr ist er 70 Jahre alt. Bereits 2019 begannen die Pfleger mit der Suche nach einer Freundin für ihn, als die Paarungszeit näher rückte. Als Ergebnis fanden die Mitarbeiter den idealen Kandidaten – eine 21-jährige Schildkröte namens Estrella aus Deutschland.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Paar sollte sich 2019 zusammenschließen, doch wegen des Ausbruchs der Pandemie wurden Pläne gescheitert. Erst kürzlich gab es eine gute Nachricht: Bald wird das Weibchen nach Australien gebracht!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

„Er sucht schon seit einiger Zeit einen Partner, daher können wir es kaum erwarten, dass Estrella kommt und Hugo kennenlernt. Wenn alles gut geht, könnten wir in den nächsten Jahren Baby-Galapagos-Schildkröten haben“, sagt Park Ranger Jake Meney.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Trotz des deutlichen Altersunterschieds zwischen den beiden Schildkröten sind die Mitarbeiter sich sicher, dass sie ohne Probleme gemeinsame Sprache finden. Hugo lebt übrigens seit 1963 im Park und wiegt 181 kg. Galapagos-Schildkröten gehören mit einer Lebensdauer von mindestens 170 Jahren zu den längsten lebenden Wirbeltieren.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine kluge Katze holt sich nützliche Dinge von Nachbarn aus der ganzen Straße und bringt es der Halterin nach Hause

Der Hund kommt immer auf den Jungen zu, steht auf seinen Hinterbeinen und umarmt ihn: Mama hat Aufnahmen ihrer Freundschaft geteilt

Ein Waschbär besucht seit drei Jahren ständig das Haus der Frau, die ihn noch als Junge am Straßenrand gerettet hat

Jeden Morgen fanden die Eltern ihren Sohn schlafend auf dem Boden und stellten eine Kamera in seinem Zimmer auf, um den Grund dafür herauszufinden

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Hund hörte am Boden des Brunnens ein Kätzchen schreien und schlug Alarm

Touristen nahmen vor der Kamera einen Delphin mit einer seltenen Farbe auf, der unter eines Schwarmes von 40 gewöhnlichen Delfinen schwamm