Dieses besondere Baby wurde im Gebüsch abgeholt. Das Kätzchen lag drinnen und hoffte auf Hilfe. Freundliche Leute bemerkten das Tierchen rechtzeitig.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

In der australischen Stadt Melbourne wurde im Gebüsch ein drei Wochen altes Kätzchen gefunden. In diesem zarten Alter hatte sich das Baby bereits mit der Katzengrippe eingesteckt und brauchte Pflege.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Passanten holten das Kätzchen ab und brachten es in die Tierklinik, wo es medizinisch versorgt wurde. Tierärzte fanden dann einen Platz für das Kätzchen im örtlichen Tierheim, wo es gerne aufgenommen wurde.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Kätzchen erhielt den Spitznamen Nugget und begann einen schwierigen Genesungsweg. Seine Gesundheit war schwach, aber trotz aller Schwierigkeiten schnurrte dieses Baby und war sehr dankbar für die Rettung. Ein paar Freiwillige nahmen das Tierchen später zu sich zur Pflege.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Kätzchen wurde stundenlang mit einer Spritze gefüttert, bekam Medikamente, aber später bemerkten die Pfleger, dass mit ihm etwas nicht stimmte. Nugget wuchs sehr langsam, und es wurde auch festgestellt, dass er angeborene Missbildungen aller Pfoten hatte. Trotzdem war dieser kleine Kämpfer voller Lebenswille.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der tapfere Nugget setzte seine Behandlung fort. Seine Krankheit hinderte ihn nicht daran, aufzuwachsen, zu spielen, das Haus zu erkunden, zu schnurren und ständig um Aufmerksamkeit von seinen Pflegern zu bitten. Er wuchs wie das gewöhnlichste Kätzchen auf, war aber in der Entwicklung etwas schwach.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

„Wir waren überrascht, wie leicht er alle Hindernisse überwindet, wie tapfer er die Behandlung aushält, mit welchem ​​Interesse er alles um sich herum erkundet“, sagt die Frau.

Beliebte Nachrichten jetzt

Gute Taten retten Leben: Zwei Hunde saßen in einer Abwassergrube, bis ein Passant an ihnen vorbeiging

Nach dem Verschwinden des Hundes begann die Familie, streunende Tiere zu retten und fand ihr Haustier nach 8 Jahren

Ein zwanzigjähriger Junge teilt Bilder von seiner 41-jährigen Mutter, die wie Zwanzigjährige aussieht

Ein treuer Kater saß 4 Jahre lang in der Nähe eines verlassenen Hauses und wartete ständig auf seine Halter

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Jetzt ist Baby Nugget bereits 10 Wochen alt. Er ist immer noch halb so groß wie Kätzchen seines Alters, aber voller Kraft, Energie und Liebe. Seine Pfleger liebten dieses Wunder so sehr, dass sie beschlossen, es für immer bei sich zu lassen, obwohl sie vorhatten, sich vorübergehend um das Kätzchen zu kümmern.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Nugget wächst als glückliches Kätzchen auf. Er ist von Liebe und leckerem Essen umgeben, spielt mit anderen Kätzchen, um die die Halter sich kümmern, und genießt einfach das Leben. Vielen Dank an die netten Leute, die ihn gerettet haben!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein altes, ohne Kanalisation, Wasser, Licht und mit Schlangen im Hinterhof Haus wurde für 5 Millionen Dollar verkauft

Die Leute haben einen speziellen Wagen für die Schildkröte entwickelt, damit sie sich frei bewegen kann