Der Vorfall ereignete sich in der Gemeinde Sperlonga, die zwischen Rom und Neapel liegt. Rettungshunde retteten 3 Familien.

3 Familien schwammen auf Luftmatratzen 100 Meter vom Meeresufer entfernt. Darunter waren 8 Kinder. Plötzlich wurden die Wellen stärker und die Menschen wurden weit vom Ufer weggetragen. Sie konnten nicht ans Ufer schwimmen, und mehrere von ihnen fielen ins Wasser. Die Leute mussten um Hilfe rufen.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Eine Frau, die am Strand war, erkannte, dass Menschen in Gefahr waren. Sie rannte zu den Rettern. Drei Rettungshunde der Rasse Labrador wurden zur Rettung geschickt. Die Hunde schwammen zu den Menschen und innerhalb von 20 Minuten wurden alle 3 Familien gerettet.

Foto: pets.24tv.ua
Foto: pets.24tv.ua

Screenshot: YouTube / AFP News Agency
Screenshot: YouTube / AFP News Agency

Der 4-jährige Eros, die 7-jährige Miya und die 5-jährige Mira wurden als Helden begrüßt. Die Rettung wurde von über 400 Menschen beobachtet. Als alle Geretteten in Sicherheit waren, applaudierten die Menschen den Hunden laut.

Screenshot: YouTube / AFP News Agency
Screenshot: YouTube / AFP News Agency

Screenshot: YouTube / AFP News Agency
Screenshot: YouTube / AFP News Agency

Quelle: youtube.com, pets.24tv.ua

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Familie dankt dem Hund, der sie und ihr Zuhause vor dem Mann mit dem Messer gerettet hat

Beliebte Nachrichten jetzt

Siebzigjähriger "Stau" im Wald: Hunderte verlassene Autos stehen in der Nähe eines belgischen Dorfes

Leute haben erzählt, warum sie seit über 100 Jahren in den umgedrehten Booten leben

Ein wilder Fuchs betrat selbst das Haus der Frau und hoffte auf Hilfe

Ein streunender Hund, dessen Körper völlig mit Parasiten bedeckt war, kam selbst in die Tierklinik, um um Hilfe zu bitten

Mehr zeigen

Tierheimhund hat sich durch eine geschlossene Tür mit einem kleinen Mädchen angefreundet