Der zweite inoffizielle Name für die Rasse Australische Schäferhund ist "lächelnder Hund". Weil sie ständig lächeln und sich im Allgemeinen durch ihre Fröhlichkeit und den Wunsch auszeichnen, alle um sie herum zum Lachen zu bringen. Diese gefleckten, unruhigen Kreaturen gelten als die klügsten unter Hunden und lieben es, ihren Verstand in lustigen Tricks einzusetzen.

Wie es aussieht!

Ein Hund und ihr Lieblingsspielzeug

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Die Babies bewachen

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Was für ein Wunderding bist du?  Lass mich anschmecken!

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Lächelnder Hund. Das sagt alles!

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Tapferer Kerl. Klein und mutig!

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Wo ist das Abenteuer? Lass uns suchen!

Beliebte Nachrichten jetzt

Das 12-jährige Mädchen hat den höheren IQ als Einstein und hat bereits große Höhen erreicht

Japaner bauen in 2 Stunden Häuser aus Styropor, die bis zu 300 Jahre halten können

Eine im neunten Monat der Schwangerschaft Frau fand eine schwangere Katze am Straßenrand und nahm sie unter ihre Obhut. Bald wurden sie unzertrennlich

Die Katze zeigte lustig seinem Frauchen, was sie von Sauerrahm hält

Mehr zeigen

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Jetzt möchte ich nach draußen gehen, durch die Pfützen springen...

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Blaue Augen und bunte Farben sind etwas Besonderes

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Er hat einen Knochen gemopst, eingesteht aber nicht

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Herrin! Was ist los? Es hat Spaß gemacht!

Foto: storyfox.ru
Foto: storyfox.ru

Quelle: storyfox.ru

Das könnte Sie auch interessieren:

Japanischer Welpe mit entzückendem Lächeln

Der Welpe im Tierheim lernte zu lächeln, um neue Besitzer anzulocken