Manchmal können sogar ganz verschiedene Tiere plötzlich beste Freunde werden. Hier geht es um den Hund Winnie und seinen besten Freund, das Schwein, Wilma. 

Diese beiden hatten viele Schwierigkeiten im Leben, halfen sich aber gegenseitig, alles zu überwinden.

Screenshot: YouTube / People Are Wholesome
Screenshot: YouTube / People Are Wholesome

Ein gelähmter Hund namens Winnie lebte in einem Tierheim. Neben gelähmten Pfoten wurden bei dem Welpen Brustverformungen festgestellt, aber trotzdem war das Baby freundlich und süß.

Er spielte mit anderen Hunden im Tierheim, aber bald machten sich die Mitarbeiter Sorgen, weil die anderen Hunde sehr aktiv waren und ihm schaden könnten. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Dann wurde ein kleines Schweinchen namens Wilma ins Tierheim gebracht - sie wurde gerettet, als sie ganz allein war. Die Tiere lebten im selben Raum und gleich am ersten Tag fanden sie auf wundersame Weise eine gemeinsame Sprache. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Die leicht launische Wilma fand ihren Trost im Spiel mit dem Hund. Sie begannen sofort zu spielen und sind seit diesem Tag immer zusammen. So unterschiedliche Tiere wurden unerwartet für alle zu besten Freunden. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Sie machen alles zusammen, und der kleine Winnie fühlt sich mit Wilma noch wohler als mit anderen Hunden. Sie lieben es auch, zusammen auf dem Rasen zu spielen, wo sie stundenlang laufen können.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein einsames Kätzchen mit krummen Pfoten schaute Passanten klagend an und hoffte, dass sie ihm helfen würden

Ein Mann hat 42 Busse eigenhändig im Boden vergraben und 30 Jahre später die Journalisten hineingelassen

Obdachlose Frau fühlte sich zum ersten Mal schön: Friseure beschlossen, ihr kostenlos zu helfen

Der Storch flog 17 Jahre hintereinander aus Afrika zu seiner flugunfähigen Geliebten, als sie bei der Person lebte, die sie beherbergte

Mehr zeigen

Diese beiden haben sich gegenseitig geholfen. Der Hund half Wilma, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und sich sicher zu fühlen, und das Schwein half Winnie, an sich selbst zu glauben und selbstbewusster zu werden. So eine starke Freundschaft!

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein schüchterner Welpe versucht unter anderen Hunden einen Freund zu finden: Die Besitzer haben Aufnahmen von ihrem Haustier geteilt

Die ganze Familie und die Katze "überreden" den Hund zum Baden