Amar gibt zu, dass Putzen für ihn eine Art Meditation ist. Wenn er das Haus aufräumt, findet er Ruhe.

Amar versteht, dass es offensichtlich nicht normal ist, so viel Zeit für die Reinigung des Hauses zu verwenden. Er ging sogar zu den Ärzten, aber sie fanden keine Probleme mit ihm. 

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Symptomatisch ähnelt diese Liebe zur Sauberkeit einer Zwangsstörung. Aber dem Mann macht es Spaß, das Haus zu putzen. Amar arbeitet in einer Apotheke und führt eine glückliche Ehe. 

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Seine Frau Nimrat mag die Abhängigkeit ihres Mannes von der Sauberkeit im Haus nicht. Ihrer Meinung nach verbringt er viel mehr Zeit mit Lappen und Putzmitteln als mit seiner Familie. Amar kann sich erst beruhigen, wenn er das ganze Haus mehrmals geputzt hat.

Screenshot: TikTok / tv.365
Screenshot: TikTok / tv.365

Bei der Reinigung verzichtet Amar auf Handschuhe, damit kein Staubkorn übersehen wird. Er freut sich sehr, eine perfekt saubere Oberfläche berühren zu können. Der Mann wäscht sich mindestens 20 Mal am Tag das Gesicht.

@tv.365

#cleaners #obssessivecompulsive #tv #britishtvshows #reality #britishtv #tvclips #documentary #realitytv #tvshow #britishtvclips #americantvshow #fypシ

♬ original sound - tv.365

Quelle: tiktok.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Spetsnaz-Soldat wurde absichtlich obdachlos und lebte 2 Monate auf der Straße und nach 60 Tagen berechnete er seinen Verdienst

Herzerwärmendes Treffen: Die Welpen haben einander ein Jahr später nicht vergessen und umarmten sich, als sie sich sahen

Das Paar musste am Flughafen noch einmal seinen Koffer prüfen: Ihr Vierbeiner wollte nicht, dass sie ohne ihn in den Urlaub fliegen

Ein älterer Mann hatte keine Angst, gegen einen Alligator zu kämpfen, um seinen Welpen zu retten

Mehr zeigen

Ein Mann adoptiert Kinder mit nicht behandelbaren Krankheiten, die lange keine liebevolle Familie finden

Eine Frau zog Jeans an und fand eine lebende Fledermaus daran hängen