In Pensacola, Florida, gab es eine lustige Verfolgungsjagd. Die Hauptfiguren dieser lustigen Fotoreportage sind Polizisten und ein Schwein.

Fotos sind im Internet populär geworden und machen das kleine Schweinchen zu einer echten Berühmtheit.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Angefangen hat alles, als die Anwohner die Polizei riefen. Sie beschwerten sich, dass „entweder ein hässlicher Hund oder ein Chupacabra“ durch die Innenstadt lief.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das unbekannte Tierchen stellte sich als fettes Schwein heraus, das gar nicht nach Hause wollte.

Das Foto wurde von Tony Giberson aufgenommen, der die Atmosphäre dieser "Mission" perfekt zeigte: eine sehr emotionale und lustige Aktion.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Das Schwein war sehr flink, die Polizei schaffte es erst nach einer Stunde, das Tier zu fangen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Beliebte Nachrichten jetzt

Der 26-jährige Kater namens Samm gilt als der älteste lebende Kater der Welt und wird bald in das Buch der Rekorde eingetragen

Der Junge lebte 20 Jahre im Wald, sah die Zivilisation nicht, wusste nichts von modernen Technologien und ging dann versehentlich zu den Menschen

Ein Mann hat ein kleines Mädchen fotografiert und konnte ihre Eltern nicht finden: 20 Jahre sind seitdem vergangen

Im Magen eines Alligators wurden Artefakte von vor viertausend Jahren gefunden

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Tourist hat dem Affen seine Brille "abgekauft": Das schlaue Tier wollte dem Mann sein Accessoire nicht zurückgeben

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel