Ständig geschäftige Städte werden immer größer und aktiver, aber es wird immer schwieriger, mit dem Haustier spazieren zu gehen: Es ist wahrscheinlich, dass der Lieblingspark Ihres Hundes auf der anderen Seite der Stadt liegt, und der Verkehr ist zu stark. Aber Tierliebhaber tun oft alles, was nötig ist, um ihre Haustiere sicher und so glücklich wie möglich zu halten.

Ein japanisches Unternehmen hat ein sehr modisches und praktisches Elektrofahrrad oder Moped, wenn man so will, mit einem Namen erfunden, der seinem Zweck entspricht - "Mopet".

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Die Japaner erfanden "Mopet", ein Elektrofahrrad, das problemlos mit Haustieren verwendet werden kann.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Es ist für den Transport von Katzen und kleinen Hunden über weite Strecken konzipiert.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Mit einem Mopet können Sie Ihren Hund ganz einfach in einen Park auf der anderen Seite der Stadt bringen und sicher und gesund zurückkehren.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Mopet ist praktisch und elegant zugleich.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Es wird höchstwahrscheinlich bei städtischen Haustierliebhabern sehr beliebt sein, wenn es auf den Weltmarkt kommt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Bär hat die Tür eines Supersportwagens aufgebrochen, der einem arabischen Scheich gehört

Die ganze Straße war mit Geld bedeckt: Leute rannten die Straße entlang und sammelten Geld in jeder Tasche

Eine 64-jährige Rentnerin fährt ein Auto, das noch bis heute wie neu aussieht

Ein Mann hat ein kleines Mädchen fotografiert und konnte ihre Eltern nicht finden: 20 Jahre sind seitdem vergangen

Mehr zeigen

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

Bisher ist das Gerät nur in Japan zugänglich.

Foto: vinegred.ru
Foto: vinegred.ru

 

Quelle: vinegred.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bauern hören auf zu ernten, um fünf Kätzchen zu retten

Eine ungewöhnliche Katze mit vier Ohren wurde zum Internetstar und fand ein neues Zuhause